Formatierung aus Word nach Copy & Paste auch im RTE!

  • M8TRIX M8TRIX
    Jedi-Meister
    0 x
    331 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    24. 03. 2005, 11:52

    Hallo Leute,

    wenn meine Redakteure Texte mit Hilfe des RTE einpflegen, seih es normaler Seiteninhalt oder auch News, werden die Formatierungen aus Word herraus mit übernommen.

    Kann ich das ihrgendwie unterbinden, dem RTE sagen, das ich sich darum nicht scheren soll?

    Atm gehen die Redakteure so vor, das sie aus dem Worddokument die Silbentrennung deaktivieren, dann alles in einem blanken Editor kopieren, wieder alles markieren und kopieren und erst dann in dem RTE einfügen.

    Sehr umständlich und Zeitaufwendig.

    Freue mich über jeden Tipp

    Sandra


  • retronet retronet
    Padawan
    0 x
    43 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    24. 03. 2005, 12:02

    Hallo Sandra,
    mit folgendem Code im Header-TSconfig der Root-Seite kannst du es unterbinden und erspart dir ne Menge ärger ;-))

    #denyTags: Welche Tags nicht erlaubt sind!
    #allowClasses: Welche CSS-Classen erlaubt sind!

    RTE.config.tt_content.bodytext.proc {
    allowClasses= testclass, anotherclass
    denyTags= font
    }

    RTE.config.tt_news.bodytext.proc {
    allowClasses= testclass, anotherclass
    denyTags= font
    }

    beste grüsse
    michael

  • BastianBalthasarBux BastianBa...
    Jedi-Ratsmitglied
    0 x
    758 Beiträge
    9 Hilfreiche Beiträge
    24. 03. 2005, 21:28

    nochbesser mal im online repository nach 'rte ms word cleaning' oder so suchen ;)

    eine ext:zumNiederknien! ;)

    To err is human; to really screw things up requires the root password.
    https://www.Riccabona.IT/
    https://T3BOARD.TYPO3.org/

  • M8TRIX M8TRIX
    Jedi-Meister
    0 x
    331 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    30. 03. 2005, 09:38

    Also ich hab nun folgendes im tSConfig meiner Root-Page:

    [code:1:47597592a9]RTE.default.proc {
    denyTags = font
    }[/code:1:47597592a9]

    Was nun auch schonmal verhindert, das keine Font Tags aus Word mit übergeben werden. :)

    Allerdings schreibt er mir nach copy & paste aus word in den RTE , solche code schnipsel/scripte... :

    [code:1:47597592a9]<?xml:namespace prefix = o ns = "urn:schemas-microsoft-com:office:office" />[/code:1:47597592a9]

    Da ich ich keinen blassen Schimmer habe, wie ich das anspreche, das er mir des nicht in den RTE rein schreibt, weil ich nicht weiss was des ist....wäre ich noch einmal sehr verbunden, Eure Hilfe zu bekommen :)

  • stefan s stefan s
    Jedi-Meister
    0 x
    303 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    30. 03. 2005, 09:58

    [quote:9a7779eee1]nochbesser mal im online repository nach 'rte ms word cleaning' oder so suchen[/quote:9a7779eee1]
    da man mit den Suchbegriffen zu keinem Treffer kommt*:
    die Ext heisst [quote:9a7779eee1]RTE MSWord Cleanup[/quote:9a7779eee1]
    ext. Key: [quote:9a7779eee1]rte_mswordclean[/quote:9a7779eee1] und ist noch "Experimental"

    *@BastianBalthasarBux: nicht böse gemeint, nur ne Feststellung ;)

  • M8TRIX M8TRIX
    Jedi-Meister
    0 x
    331 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    30. 03. 2005, 10:05

    Oh, vielen Dank Stefan_s :)

    Also warte ich lieber noch etwas bis diese ext. Stable ist!

    Werde meine Redakteure denn erstmal vertrösten, und Sie bittet bis auf weiteres ersteinmal alles nach wie vor in einem blanken Editor zu pasten und denn erst, nach wiederholten kopieren wieder in den RTE zu pasten.

    vielen dank

  • M8TRIX M8TRIX
    Jedi-Meister
    0 x
    331 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    05. 04. 2005, 11:06

    Nochmal eine Grundsätzliche Frage...

    Wenn die ext. [b:7e33c9c2ac]rte_mswordclean[/b:7e33c9c2ac] den Status "stable" hat, wie erfährt man davon?

    Gibt es eine Seite wo man nachlesen kann, welche ext. den Status geändert hat?

    Oder muss ich nun regelmässig im online repository nachschaun wie der Status der ext. ist?

    vielen Dank

    sandra

  • Winteretti Winterett...
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    66 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    10. 05. 2005, 09:46

    Ich habe daselbe Problem und solange die Extension noch experimental ist, wage ich mich nicht daran.

    Ich habe aber eine andere Möglichkeit gefunden: Ich kopiere den Wordtext ganz normal und füge ihn als html ein. Dazu aktiviere ich einfach das html-Häkchen unter dem Texteingabefeld. Anschließend gehe ich wieder in die normale Ansicht und formatiere wie gewünscht.

    Klappt erstaunlich gut. Zumindest für mich.

    Gruß M;ke

  • dete dete
    Padawan
    0 x
    59 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    10. 05. 2005, 19:01

    Also was die WordClean-Extension betrifft:
    Nutze selbige und es funktioniert problemlos !!
    Typo v3.7.

  • 0 x
    19 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    11. 05. 2005, 14:54

    Oder einfach die Texte vorher in den Editor kopieren und danach wieder auschneiden! Dann sind Sie 100% clean #giggle#