speichern der eigenen extensions einstellen

  • Gabriel Gabriel
    TYPO3-Anwärter
    0 x
    6 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    20. 04. 2003, 18:31

    hallo,
    ich hab grad meine erste extension erstellt und möchte nun die inhalte von index.php in meiner ext. anpassen. dummerweise ist das speichern disabled mit der meldung:

    SAVING IS DISABLED - can be enabled by the TYPO3_CONF_VARS[EXT][noEdit]-flag

    ich finde den eintrag zwar unter tools/konfiguration, aber dort kann ich es leider nur sehen, nicht bearbeiten. wo kann ich den flag neu setzen?

    gruss
    gabriel


  • 1
  • Shinji Shinji
    Jedi-Meister
    0 x
    307 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    20. 04. 2003, 18:55

    Gehe Links im Menu in Installation==>All Configuration.
    Dort gibt es dann irgendwo den Punkt

    $TYPO3_CONF_VARS["EXT"]
    [noEdit]Boolean: If set, the extension manager does NOT allow extension files to be edited!

    Dort musst du dann eine 0 eintragen. Jetzt kannst du die Dateien editieren.
    Kontrolliere aber vorher noch ob die Dateien auch schreibbar sind, also mind. chmod 664. Sonst kann die Datei nicht geschrieben werden und alle deine Änderungen sind weg!!!

    Gruß
    Thorsten

  • jpm jpm
    T3PO
    0 x
    9 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    14. 08. 2003, 10:32

    Hallo,

    Habe - wie beschrieben - den Wert von NoEdit auf 0 gesetzt.
    Leider lassen sich noch immer nicht die einzelnen Werte in den Extensions nicht ändern (im konkreten : CSS-Default Style im tx-advCalendar).

    Auf meinem System läuft w2k, apache2, php 4.2.3.

    Die entsprechenden Files sind auch nicht schreibgeschützt.

    Muß man unter w2k noch vielleicht etwas anderes beachten ?

    jp

  • 1