Direct Mail - personalisierter Newsletter

  • claudia3 claudia3
    Padawan
    0 x
    40 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    08. 03. 2005, 14:13

    Hallo,

    ich möchte meinem Newsletter eine Anrede verpassen:

    [quote:cabad5397c]Sehr geehrte(r) ###FIELD_gender### ###FIELD_name###[/quote:cabad5397c]

    Wie oben zitiert, funktioniert das in der Datei fe_admin_dmailsubscrip.tmpl, die für den Newsletter-Workflow zuständig ist korrekt (das Feld für die Anrede ###FIELD_gender### habe ich zusätzlich angelegt).

    Wenn ich die oben genannten Marker allerdings in mein Newsletter-Template für den HTML Newsletter, sowie in dem für den Plaintext Newsletter anwende, werden sie nicht ersetzt.
    Muss ich hier andere Marker verwenden, bzw. die nochmal irgendwo refernezieren?

    Vielen Dank schonmal,
    Claudia


  • Dander Dander
    Flash Gordon
    0 x
    2287 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    08. 03. 2005, 14:39

    es heißt beim direct mail modul ###USER_name###

  • claudia3 claudia3
    Padawan
    0 x
    40 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    08. 03. 2005, 15:18

    Dankeschön ;o).
    So geht`s:

    [quote:8e0e034702]Sehr geehrte(r) ###USER_gender### ###USER_name###[/quote:8e0e034702]

  • martina martina
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    173 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    22. 04. 2005, 13:39

    bei mir geht das nicht, mit ###USER_gender### die anrede aus der datenbank zu holen. hat mir jemand 'n tipp WIESO?

  • martina martina
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    173 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    10. 05. 2005, 13:55

    bitte um hilfe..

  • martina martina
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    173 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    23. 05. 2005, 15:57

    ENDLICH hab ichs selbst geschafft. :p

    Wenn ihr neue Felder in der Tabelle tt_address anlegt, dann könnt ihr nicht einfach so darauf zugreifen (wie ihr bestimmt gemerkt habt). Dazu muss unter /typo3/t3lib/class.t3lib_dmailer.php etwas angepasst werden:

    1. $rowFieldsArray = explode(',', 'uid,name,title,email,phone,www,address,
    2. company,city,zip,country,fax,firstname');

    Hier das neue Feld eintragen, z.B. ",gender". Dann tut's und man kann auf das Feld zugreifen.

    Greets
    Martina

  • Xtroce Xtroce
    TYPO3-Anwärter
    0 x
    4 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    22. 07. 2005, 16:49

    hallohallo,
    ich waerm den thread noch mal auf, anstatt nen neuen zu benutzen, sonst gibts bald 100.000 zu einem thema.
    ich wollt mal fragen wie das ganze dann im subscription code aussieht.
    ich leg n genderfeld in der tt_address tabelle an, kann auch bei ner mail , so ich es von hand eingetragen habe, das ganze substituieren (aus ###USER_gender### wird Herr/Frau)
    allerdings wenn man sich beim newsletter anmeldet, traegt er die Info nich in die Datenbank.
    mein code im subscriptiontemplate sieht aus wie folgt:

    [HTML]<!-- ###TEMPLATE_CREATE### begin
    Formular zum Erstellen neuer Newsletter Empfänger
    -->
    <form name="tt_address_form" method="post" action="###FORM_URL###">
    ###GW1B###Melden Sie sich bei unserem Newsletter an###GW1E###<br />
    <br />
    ###GW2B###

    <b>Geschlecht:</b><br />
    <!--###SUB_REQUIRED_FIELD_gender### begin
    This is shown only if the form is submitted and the field is configured to be "required" and at the same time not filled in.
    The syntax is of the comment 'name' is: SUB_REQUIRED_FIELD_[enter-the-field-name-here]
    -->
    <font color="red"><strong>Dieses Feld bitte Ausfuellen!</strong></font><br />
    <!--###SUB_REQUIRED_FIELD_gender### end -->
    <input type="text" name="FE[tt_address][gender]" />
    <br />

    <b>Name:</b><br />
    <!--###SUB_REQUIRED_FIELD_name### begin
    This is shown only if the form is submitted and the field is configured to be "required" and at the same time not filled in.
    The syntax is of the comment 'name' is: SUB_REQUIRED_FIELD_[enter-the-field-name-here]
    -->
    <font color="red"><strong>Dieses Feld bitte Ausfuellen!</strong></font><br />
    <!--###SUB_REQUIRED_FIELD_name### end -->
    <input type="text" name="FE[tt_address][name]" />
    <br />

    <br />
    <b>Email:</b><br />
    <!--###SUB_REQUIRED_FIELD_email### begin
    Same as above...
    EVAL_ERROR_FIELD_email is in addition an error message defined in TypoScript in case an email address does not verify to be of correct syntax.
    -->
    <font color="red"><strong>Bitte dieses Feld ausfüllen!</strong></font><br />
    ###EVAL_ERROR_FIELD_email###<br />
    <!--###SUB_REQUIRED_FIELD_email### end-->
    <input type="text" name="FE[tt_address][email]" />
    <br />

    <input type="submit" name="whatever" value="Eintragen" />
    <input type="submit" name="whatever" value="Abbruch" onclick="document.forms[0].action='###BACK_URL###';" />
    ###HIDDENFIELDS###
    </form>
    <br />
    Sind Sie schon eingetragen und möchten Sie<a href="###FORM_URL###&amp;cmd=infomail&amp;backURL=###FORM_URL_ENC###"> Sich abmelden oder Ihre Einstellungen editieren, klicken sie hier.</a>
    <br /> ###GW2E###
    <!-- ###TEMPLATE_CREATE### end-->
    [/HTML]

  • 0 x
    22 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    08. 09. 2005, 18:33

    Hallo,
    ich wärm den Thread ebenfalls noch mal auf:

    Wie kann man dann das neue Feld in der db auch im BE als neues Eingabefeld anzeigen lassen. Z.B.: um den Vorname des User manuell im BE einzutragen?

    Danke und Gruß,
    Kurt

  • dfluess dfluess
    Jedi-General
    0 x
    1293 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    20. 02. 2006, 14:50

    Hallo,
    Sorry, dass ich vielleicht zu oft das gleiche hier schreibe. Aber ich suche eine Lösung für mein Problem und stoße immer auf gleiche Fragen:

    eine bessere Personalisierung kannst Du mit dieser Extension erreichen.

    "Direct Mail Address with Gender" (df_dmailer)

    Ein Abonnent wird schon bei der Anmeldung nach „Herr/Frau/Firma“ gefragt. In Folge bekommt dieser dann eine passende Anrede über einen neuen Platzhalter. Die Texte sind natürlich veränderbar und Mehrsprachenfähig. Außerdem ist in der Modulkonfiguration der URL-Prefix anpassbar.

    D.

  • fkotzek4 fkotzek4
    Padawan
    0 x
    37 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    22. 10. 2007, 16:29

    Hallo,

    ich habe die Extension df_mailer installiert und unter direct_mail 2.2.0 funktionierte sie auch einwandfrei. Nach einem Update auf direct_mail 2.5.1 ist das leider nicht mehr so.

    In der Datei /df_dmailer/ext_localconf.php steht der Pfad $TYPO3_CONF_VARS[TYPO3_MODE]["XCLASS"]["ext/direct_mail/mod/class.dmailer.php"] allerdings gibt es /direct_mail/mod/ nicht mehr, sondern es gibt jetzt mod1-mod6.

    Kann man die Extension anpassen, so dass sie auch unter 2.5.1 wieder lauffähig ist, oder habe ich einfach etwas übersehen?

    Danke schon mal,

    Gruß
    fkotzek4