TV und Frames

  • gaucho gaucho
    T3PO
    0 x
    26 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    05. 02. 2005, 09:14

    Hallo,
    war lange nicht da weil lange nicht mit dem Typo beschäftigt. Muß jetzt meine Webseite erstellen, habe vom TV erfahren, und das was ich bisher gelesen habe hört sich nicht schlecht an.
    Die Sache ist nur die daß ich meine Seite auf Frames aufbauen möchte, habe aber keine Infos über Möglichkeiten von TV mit Frames gefunden, auch nicht über google.

    Ist es möglich Frames mit TV zu verwenden?

    Grüße

    gaucho


  • 1
  • Claudio.Somaini Claudio.S...
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    198 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    05. 02. 2005, 09:48

    Warum möchtest du Frames einsetzen? Gibts da nicht andere Alternativen die prüfen könntest? Frames sind, sagen wirs mal so "a bit outdated"...

    Gruss

  • gaucho gaucho
    T3PO
    0 x
    26 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    05. 02. 2005, 11:54

    Hallo Claudio,
    danke für die Meldung. Versteh mich bitte nicht falsch, aber Deine Antwort stand ganz oben in meiner Hitliste, und zwar weil ich durch meine Google-Suche ein paar Beiträge zum Thema TV und Frames gefunden habe und jede dieser Beiträge enthielt nur eine Antwort, die da lautete:
    "Warum willst Du Frames benutzen, die sind doch veraltet" oder "Relikt aus den 90ern", etc. Zum Thema selbst stand da nichts.
    Wie gesagt, bitte nicht böse sein, aber die Antwort hilft mir nicht weiter.
    Wäre in etwa so wie wenn ich Dich fragen würde warum Du auf Blonde stehst, Rothaarige oder Brunette sind doch viel interessanter. (Annahme Du stehst auf Blonde).

    Es ist halt Geschmackssache, und so wie ich die Seite aufbauen will, funktioniert und sieht die Seite halt mit Frames besser aus. Und Frames sind keineswegs veraltet, meiner Meinung nach. Schau Dir mal die Seiten der meisten großen Unternehmen an, viele benutzen Frames. Klar, es ist einfacher ohne Frames, nur persönlich hasse ich es beispielsweise wenn man eine solche Seite mit Kilometer langem Text hat, und jedes Mal wenn man zur Navigation zurück möchte, muss man den ganzen Weg wieder rauf scrollen. Manche benutzen den Bereich unter der Navigation sogar für weitere zum Teil sinnlose Einträge, damit die die Seite nicht so dünn aussieht.
    [b:52c7cc273f]Es ist halt Geschmackssache[/b:52c7cc273f]

    Bitte nicht persönlich nehmen.

    Beste Grüße

    gaucho

    Ps: ich poste mal den Link zur Seite sobald sie im Netz steht.

  • theo theo
    Jedi-General
    0 x
    2011 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    05. 02. 2005, 12:02

    [quote:8015239bb1]...nur persönlich hasse ich es beispielsweise wenn man eine solche Seite mit Kilometer langem Text hat, und jedes Mal wenn man zur Navigation zurück möchte, muss man den ganzen Weg wieder rauf scrollen.[/quote:8015239bb1]ich hasse es auch. und deshalb benutze ich css (in einer framelosen seite)... ;)

  • gaucho gaucho
    T3PO
    0 x
    26 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    05. 02. 2005, 12:58

    Hallo theo,
    vielleicht ein guter Ansatz.
    Könntest Du das etwas näher erläutern?

    Grüße

    gaucho

  • Norman2k Norman2k
    Jedi-General
    0 x
    1634 Beiträge
    75 Hilfreiche Beiträge
    11. 02. 2005, 15:49

    Das kann man z.B. mit "overflow" realisieren. Hier ein kleines Beispiel:
    [code:1:9928536630]<p>Hier die Navigation zum Beispiel<br />
    <div style="overflow:auto; width:300; height:200;">
    <div>Hier gaaaaanz viel Text</div>
    </div>
    <p>Und hier ein schicker Footer<br />
    [/code:1:9928536630]

    Gruß Norman

  • gaucho gaucho
    T3PO
    0 x
    26 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    11. 02. 2005, 19:50

    Hallo Norman,
    danke für die Antwort.
    Nachdem Theo den Ansatz in den Raum geworfen hat, habe ich mich etwas näher informiert, es gibt da wirklich ein paar Möglichkeiten, die aber ja nach Browser nicht unbedingt funktionieren. Dann habe ich noch ein bißchen über TV gelesen, gedacht ich könnte ihn etwas überlisten, dem war aber nicht so. mein Ansatz:
    Nur den Inhaltsframe ab einem anderen Punkt der Homepage mit TV, die Frames im Root definieren. Dies ist mir aber nicht ganz gelungen.
    Da mir aber die Zeit davon läuft, d.h. ich keine Zeit für Experimente hab, habe ich beschlossen die Seite erst mal auf die traditionelle Art und Weise aufzusetzen, und dann mit etwas mehr Zeit die Sache etwas weiter zu verfolgen.

    Besten Dank trotzdem.

    Grüße

    gaucho

  • 1