Override-Funktion aus Typo3-Buch

  • oroth oroth
    Jedi-Ritter
    0 x
    130 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    11. 10. 2004, 11:00

    Hallo,

    ich habe folgendes Problem:

    Auf meiner Seite sind die Inhalte immer in der "Normal"-Spalte und zusätzlich kann auch die "Rechte"-Spalte benutzt werden.
    Wenn die rechte Spalte Content beinhaltet soll die Ausgabe der "Normal"-Spalte mit einem anderem Wrap erfolgen. Genau dieser Fall wird im Typo3-Buch beschrieben, funktioniert bei mir aber nicht.
    Sobald etwas in der rechten Spalte steht, bekomme ich auch nur den rechten Inhalt angezeigt und nicht beide Spalten. Den Wrap der Normal-Spalte steht aber im Quelltext, nur der entsprechende Inhalt nicht!

    Kann mir einer helfen??

    Hier mein TS:
    [quote:671b85a598]temp.inhalt < styles.content.get
    temp.rechts < styles.content.getRight
    temp.rechts.stdWrap {
    required = 1
    innerWrap = <table class="content_right"><tr><td> | </td></tr></table>
    preCObject < styles.content.get
    preCObject.wrap = <table class="content_left"><tr><td> | </td></tr></table>
    }
    temp.inhalt.stdWrap.override.cObject < temp.rechts[/quote:671b85a598]

    Vielen Dank

    Oliver Roth


  • 1
  • 0 x
    49 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    11. 10. 2004, 15:21

    hi oroth
    hat mich interessiert wie das gehen könnte. folgendes ist dabei rausgekommen:
    [code:1:1d984c62dc]
    temp.inhalt < styles.content.get
    temp.inhalt.stdWrap {
    required = 1
    innerWrap = <table class="content_left"><tr><td> | </td></tr></table>
    innerWrap.override = |
    innerWrap.override.if.isFalse.cObject < styles.content.getRight
    postCObject < styles.content.getRight
    postCObject.stdWrap {
    required = 1
    innerWrap = <table class="content_right"><tr><td> | </td></tr></table>
    }
    }[/code:1:1d984c62dc]

    Der Ansatz ist ein bisschen ein anderer. Zuerst wird der Content aus der Mittelspalte genommen und nur dann mit einer Tabelle gewrapt, falls in der rechten Spalte was drin ist (if.isFalse.cObject < styles.content.getRight) und in diesem Wrap dann der Content der rechten Spalte in ein postCObject anstatt preCObject ausgelesen und ebenfalls nur dann gewrapt, falls er nicht leer ist (required=1)!

    LG
    Saltimbokka

  • oroth oroth
    Jedi-Ritter
    0 x
    130 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    11. 10. 2004, 15:25

    Passt!!! Supper!!! Klasse!

    Das hat mich jetzt zwei Tage beschäftigt!

    Gruß

    oroth

  • sissi sissi
    Jedi-Meister
    0 x
    255 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    21. 01. 2005, 05:40

    Dieser Code ist Gold wert :-)

  • 1