Programmierung Frames und Menues

  • p2321 p2321
    T3PO
    0 x
    9 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    23. 09. 2004, 22:42

    Gibt es in TYPO3 eine Möglichkeit ein Menü in einer Frame-basierten Site über den Rand eines Frames herausragen zu lassen?
    Bsp.: ein waagrechtes menü ist in einem eigenen Frame und die Untermenüs sollen senkrecht unter dem Basismenü dargestellt werden. Diese vertikalen menüs würden aber über den Rand des Frames ragen.
    Ich hoffe es ist verständlich.
    Vielen Dank für eine Antwort


  • 1
  • Marc Marc
    Jedi-Meister
    0 x
    303 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    24. 09. 2004, 00:18

    nabend...

    ich war bis eben der meinung, dass außer den select-menüs nix über den rand eines frames rauskommt...

    ist das ne fangfrage :-)

    brauchst du unbedingt frames? eigentlich sind die mit typo3 unnötig...

    beschreib mal näher, was du vorhast...

  • p2321 p2321
    T3PO
    0 x
    9 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    26. 09. 2004, 18:00

    Genau das ist ja das Problem.
    Ich hätte gern eine menü, bei dem ich sagen kann, dass die zweite (oder dritte) Ebene in einem anderen Fenster (target) dargestellt werden soll.
    Ich möchte gerne das Titelmenü festhalten, so dass es sich beim scrollen nicht bewegt.
    Mit DIV´s gehts leider nicht, weil der IE von MS div´s nicht "fixed" legen kann. Im Mozilla klappt das prima.
    Wenn du noch eine andere Möglichkeit hast ein menü auf eine fixed position zu legen wäre mir das auch recht.

  • jenses jenses
    Flash Gordon
    0 x
    3087 Beiträge
    106 Hilfreiche Beiträge
    27. 09. 2004, 00:23

    Also, es gibt schon Möglichkeiten, den IE dazu zu bringen,
    "fixed" zu verstehen.
    Auf dieser Seite :
    http://www.fabrice-pascal.de/artikel/posfixedie6/
    findest du die entscheidenden Hinweise, wie es geht.

    viele Grüße
    jenses

  • p2321 p2321
    T3PO
    0 x
    9 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    03. 10. 2004, 13:55

    War eigentlich eine gute Idee....
    Ich habs heruntergeladen und versucht zum Laufen zu bekommen. Leider ohne Erfolg.
    Der IE reagiert darauf gar nicht.
    Die Programmierung mit "fixed"-DIVs ist aber unterm MOZILLA problemlos. (habe mich sehr genau an selfhtml gehalten)
    Gibt es da irgeneinen Trick bei dieser Geschichte?

  • jenses jenses
    Flash Gordon
    0 x
    3087 Beiträge
    106 Hilfreiche Beiträge
    03. 10. 2004, 16:34

    Was hast du heruntergeladen ? Den IE7 von Dean Edwards ?
    Zum Zusammenspiel mit Typo3 konnte ich ihn auch noch nicht bringen.
    Ansonsten funktioniert das Ding prima.

    Für die andere beschriebene Variante brauchst du zwei Stylesheets,
    eins für den IE und eins für alle anderen, richtigen Browser.
    Im normalen Stylesheet positionierst du ganz einfach fixed,
    damit kommen Opera, Mozilla und Firefox zurecht.
    Für den IE positionierst du absolut, wie beschrieben;
    z-index beachten.
    In der HTML-Vorlage wird der scrollbare Teil innerhalb des "containers" positioniert.
    Dann baust du die Browserweiche ein und fertig.
    Eine so funktionierende Seite kannst du hier sehen :
    [url]www.albanfaust.se[/url]
    ( in fileadmin/html_vorlage/ liegen die CSS-Dateien styles_alban.css bzw. styles_alban_ie5.css)

    viele Grüße
    jenses

  • 1