Mehrseitiges Formular und Daten aus externer Quelle darstell

  • timtim timtim
    T3PO
    0 x
    19 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    14. 09. 2004, 10:58

    Hallo zusammen,

    ich bin (leider) noch neu mit Typo3 und muss ein erstes Projekt realisieren. Die grösste Herausforserung denke ich ist folgende:

    Es wird eine Seite die Versicherungsvergleiche bietet (zB. Krankenversicherungen). Zunächst werden in mehreren Schritten (mehrere aufeinander folgende Formularseiten) persönliche Daten eingegeben.

    1. Frage: Unterstützt typo3 so etwas mit Session oder so?

    Das Problem ist das man auch zurück auf die letzten Formulare gehen können soll und dass bei bestimmten Eingaben Fehlermeldungen oder abweichende Formularelemente erscheinen (zB. bei Selbständigen andere Eingabefelder)

    Schliesslich werden die Daten an einen externen Anbieter übermittelt (evtl. per SQL-Verbindung ich weiss es noch nicht genau) und von dort bekommt man dann die Auswertung (Liste mit Versicherungsangeboten), die dargestellt werden soll.

    Die Formluarseiten sollen aber über Typo3 editierbar sein wegen Textänderungen etc.

    2. Frage: Wenn ich es nicht über typo3 lösen kann, wie binde ich dann meine externen PHP-Scripte ein sodass man trotzdem die Seiten über typo3 editieren kann?

    Ein Beispiel findet sich hier:
    http://www.ino24.de/fwd/partner/kv_voll.jsp;jsessionid=awJBuxo4dlj4

    Freue mich auf Eure Hilfe, vielen Dank.
    Falls jemand aus dem Stuttgarter Raum hier helfen kann, wäre Ortstermin evtl. gegen Bezahlung möglich.

    Nette Grüße
    Tim


  • 1
  • hans_k hans_k
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    208 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    21. 09. 2004, 21:08

    daten einer externen DB können mit Typo3 nicht editiert werden.

  • Wachtda Wachtda
    Padawan
    0 x
    39 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    28. 09. 2004, 09:09

    [quote:1adb3da66a]daten einer externen DB können mit Typo3 nicht editiert werden.[/quote:1adb3da66a]

    hm, das stimmt so nicht!
    du kannst dir eine extension basteln die das kann...
    da kannst du nämlich ganz einfach mit php rumprogrammieren!
    (sessions, db-zugrffe, manipulationen etc...)

    gruss #evil#

  • timtim timtim
    T3PO
    0 x
    19 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    28. 09. 2004, 09:18

    ok, das mit dem Datenbankzugriff ist erst mal nicht so wichtig. Primär die Frage, wie ich eine mehrseitiges Formular umsetzen kann, mit vor-/zurück button und abschliessendem speichern in der db oder auswerten.

    müsste ich dazu für jede Formulaseite eine extra Extension basteln? oder wie setze ich das um?

    Danke + Gruss
    Tim

  • Wachtda Wachtda
    Padawan
    0 x
    39 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    28. 09. 2004, 09:25

    das ganze kannst du in eine extension packen!
    aber bei deinem vorhaben sind schon grundlegende php
    kentnisse vorauszusetzen!

    wenn du mit php gut klar kommst, dann installiere mal die kickstarter extension. mit dem kickstarter kannst du mi einem wizard eine extension eröffnen und dann das nötige php file von hand editieren...

    gruss #evil#

  • timtim timtim
    T3PO
    0 x
    19 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    28. 09. 2004, 09:31

    Ja, in PHP bin ich seit vier Jahren ganz gut unterwegs .-))) und den kickstarter hab ich und ne Extension hab ich auch schon erstellt.

    Nur wie send eich nun das Formular (die Seite) an sich selbst oder wie? und woher weiss ich welches Formular ich darstellen soll?

  • Sukuma Sukuma
    Padawan
    0 x
    33 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    25. 04. 2005, 17:32

    Hallo,
    ich stehe gerade vor dem selben Problem, ich habe es gerade mit dem page_php versucht, allerdings springt dies bei mehrseitigen Forumularen auf die Portalseite, wenn man auf "weiter" klickt. Zur Zeit habe ich meine Formulare einfach als iframe eingebunden, dabei unterbleibt auch das Aufflackern der gesamten Seite.

  • timtim timtim
    T3PO
    0 x
    19 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    25. 04. 2005, 17:37

    ja so haben wir es jetzt auch gemacht. sehr unbefridiegend .-(((

  • Sukuma Sukuma
    Padawan
    0 x
    33 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    25. 04. 2005, 18:49

    Ich experimentiere gerade mit dem Inhaltselement "Mailformular". Wichtig ist, daß die Seiten nun schnell fertig werden und alle notwendigen Funktionen haben, an der Lösung über Extensions kann ich dann in Ruhe nach dem "Launch" der Seiten arbeiten. Bei dem Mailformular wird allerdings nach dem Absenden nicht einfach die Seite mit der Bestätigung angezeigt, sondern ein komplett neues Fenster geöffnet.
    Viele Grüße
    Sukuma

  • breakBeat breakBeat
    R2-D2
    0 x
    91 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    23. 06. 2005, 12:34

    Hm..

    Was hällst Du denn davon?
    Benötigt die Mailform plus extension und dann so...

    [url]http://www.typo3.net/forum/?&action=list_post&tid=23570[/url]

  • 1