wieder mal anfängerprobleme...Kontaktformular..

  • typo_michael typo_mich...
    Typ im Roten Hemd
    0 x
    3 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    21. 02. 2003, 21:05

    ich habe auf meiner seite ein kontaktformular eingefügt, soweit so gut.
    funktioniert auch alles, NUR die mail die ich erhalte kann ich nicht entziffern !!!!

    hier ein auszug:

    Content-Transfer-Encoding: base64
    Date: Fri, 21 Feb 2003 20:33:33 +0100 (CET)
    X-UIDL: S[/"!%a9"!*A<"!!]#"!

    TkFNRTogIFRyYWdlbiBTaWUgYml0dGUgaGllciBJaHJlbiBOYW1lbiBlaW4gIQpFTUFJTDogIG1p
    Y2hhZWwuaG9rYW1wQHdlYi5kZQpBRERSRVNTOiAgbGtqbGFzamRsagpGSVJNQTogIHNkc2QKVEVM
    RUZPTjogIHNkc2QK

    nicht nett, oder ?
    Was habe ich flasch gemacht ?

    danke für eure bemühungen..


  • 0 x
    102 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    22. 02. 2003, 09:48

    >Was habe ich flasch gemacht ?

    flasch hast Du wohl nichts gemacht.
    höchstwahrscheinlich verwendest Du css.styled.content.

    da gibt es probleme mit formularen
    schau auf typo3.org
    da gibt es einen workaround

    gruss markus

  • SNo0py SNo0py
    Padawan
    0 x
    38 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    19. 03. 2003, 09:24

    Also ich finde auf typo3.org leider nichts :(

    Was muss ich tun?

  • Jtb Jtb
    T3PO
    0 x
    27 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    20. 04. 2003, 19:32

    [quote:a6a6dc8ef1="MarkusLange"]>Was habe ich flasch gemacht ?

    flasch hast Du wohl nichts gemacht.
    höchstwahrscheinlich verwendest Du css.styled.content.

    da gibt es probleme mit formularen
    schau auf typo3.org
    da gibt es einen workaround
    [/quote:a6a6dc8ef1]

    der würgaround würde mich auch interessieren..

  • robert.meyer robert.me...
    Jedi-Ratsmitglied
    0 x
    553 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    20. 04. 2003, 23:59

    Hallo,

    posten Sie hier doch bitte einmal den Template-Bereich, in dem der Inhalt ausgegeben wird und die Anpassungen für das Mailformular getätigt werden.

  • Jtb Jtb
    T3PO
    0 x
    27 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    21. 04. 2003, 13:35

    na ja, ich habe eigentlich das Problem mit allen Formularen wenn ich css.styled.content aktiviert habe..

    Mein Template sieht eigentlich so aus:
    [code:1:db2a13e260]lib.stdheader.10.stdWrap.wrap =
    tt_content.stdWrap.dataWrap = <A name="{field:uid}"></a>
    styles.content.textStyle
    page = PAGE
    page.typeNum = 0
    page.stylesheet = fileadmin/main.css
    page.bodyTag = <body>
    page.10 = TEMPLATE
    page.10 {
    template = FILE
    template.file = fileadmin/template.html
    workOnSubpart = DOCUMENT_BODY
    subparts.CONTENT < styles.content.get
    subparts.CONTENT.wrap= <div class="bodytext">|</div>[/code:1:db2a13e260]

    plus Menü halt..

    css.styled.content ist schon ganz nett, so dass ich es eigentlich verwenden möchte..[/code]

  • !joerg! !joerg!
    T3PO
    0 x
    13 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    30. 04. 2003, 15:16

    Hier werden gerade zwei Sachen durcheinander geworfen:

    1. typo3 verwendet hard-coded base64-encoding, deshalb dieser Kauderwelch. Dies kann meiner Meinung nach nur mit einem kleinen Hack im Source-Code verändert werden (bitte berichtigen falls es noch eine andere Möglichkeit gibt.

    2. css_styled_content ist momentan noch im beta-stadium und unterstützt noch nicht "MAILFORM".
    Als Workaround habe folgenden, FUNKTIONIERENDEN, Tip gefunden (weiss nicht mehr wo).
    1. css_styled_content entfernen
    2. content (default) und cSet Stylesheet einbinden
    3. mailform erstellen und anzeigen lassen
    4. im quelltext den form-bereich kopieren
    5. content (default) und cSet Stylesheet entfernen
    6. css_styled_content einfügen
    7. wo formular hinsoll ein HTML-page-content-element einfügen
    8. kopierter form-bereich einfügen

    Hat bei mir super funktioniert, man muss halt bei etwaigen änderungen alles per hand machen aber dafür muss man nicht auf css_styled_content verzichten.

    Hoffentlich hilfts

    !joerg!

  • Jtb Jtb
    T3PO
    0 x
    27 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    30. 04. 2003, 17:48

    [quote:91dfb0c39b="!joerg!"]
    2. css_styled_content ist momentan noch im beta-stadium und unterstützt noch nicht "MAILFORM".
    Als Workaround habe folgenden, FUNKTIONIERENDEN, Tip gefunden (weiss nicht mehr wo).
    1. css_styled_content entfernen
    2. content (default) und cSet Stylesheet einbinden
    3. mailform erstellen und anzeigen lassen
    4. im quelltext den form-bereich kopieren
    5. content (default) und cSet Stylesheet entfernen
    6. css_styled_content einfügen
    7. wo formular hinsoll ein HTML-page-content-element einfügen
    8. kopierter form-bereich einfügen
    [/quote:91dfb0c39b]

    und hat damit ein CMS ad absurdum geführt..
    na ja, warte ich halt auf eine neue Version ;)

  • Mathias [netfielders] Mathias [...
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    229 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    01. 05. 2003, 00:28

    [quote:012d5d0518="Jtb"]na ja, warte ich halt auf eine neue Version ;)[/quote:012d5d0518]

    das wird aber nichts daran ändern, dass Typo immer noch alle Mails als Base64 verschickt.
    Damit hat auch CSSSC nichts zu tun, der Workaround ist also keine Hilfe für dein Problem.

    Wenn dein MailClient kein Base64 kann, ist das ein Problem.
    Alternative a) MailClient wechseln
    Alternative b) Base64 Encoding von hand raus.

    Dazu extendest du die Klasse t3lib_htmlmail und machst einen Override auf die function encodeMsg und function useBase64.

    Viel erfolg
    peace
    Mathias

  • !joerg! !joerg!
    T3PO
    0 x
    13 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    02. 05. 2003, 08:06

    Jtb:
    Warum wird dadurch denn ein CMS ad adsurdum geführt? css_styled_content ist für viele Anwender einfach besser zu gebrauchen. Und solange es noch nicht fertig ist, ist dies meiner Meinung nach ein möglicher Weg um auch ein Kontaktformular nutzen zu können. CMS heißt für mich nicht WYSIWYG.

    Mathias:
    es gibt auch folgende Möglichkeit:
    In der Datei "class.t3lib_formmail.php" in der Funktion "start" die erste Zeile (if($base64) {$this->useBase64();}) auskommentieren und nach der nächsten if-Anweisung folgendes eingeben:
    if(!isset($V["printable"])) {
    $this->useBase64();
    }

    Damit ist das Standardverhalten der Klasse nicht verändert und wenn man nun in einem Formular als hidden-Feld "printable" einträgt wird nicht base64 genutzt.