05. 10. 2020, 15:00

Hallo liebe community,

ich bin ganz neu hier und stelle jetzt endlich mal meine erste Frage, nachdem ich nach längerem Suchen und Herumprobieren diesmal nicht fündig geworden bin.

Ich bin dabei eine Extension zu bauen, in der es ein Model "plan" gibt, welches wie eine Tabelle aus einzelnen cells (auch ein model als child von plan) aufgebaut ist. Jede cell hat einen Eintrag, sowie die "Koordianten" x und y. Für kleine Tabellen klappt auch alles nach meinen Wünschen, jedoch ab 326 Zellen kann ich die Tabelle nicht mehr als ganzes updaten. Beim Debuggen bin ich nun soweit gekommen, dass bei der POST Übermittlung [schon in der initializeUpdateAction, [code]debug($this->request->getArgument('plan'))[/code]] die cells nur bis zum 326. element gelistet werden. Das letzte Element ist dabei unvollständig. Alle weitern cells tauchen hier nicht mehr auf.

Das resultiert dann in einer Exception:
[code]#1297759968 Exception while property mapping at property path "cells.326": Creation of objects not allowed. To enable this, you need to set the PropertyMappingConfiguration Value "CONFIGURATION_CREATION_ALLOWED" to TRUE.[/code]

Dieser Hinweis bringt mich aber scheinbar nicht ans Ziel. Die besagte "cell" existiert ja schließlich schon und auch das Hinzufügen in der intializeUpdateAction ändert nichts.

Kann es sein, dass der POST einfach zu lang/groß ist? Wie kann man das dann besser machen?

Ich bin euch sehr dankbar für eure Antworten,
mit besten Grüßen,
typoKrger