29. 07. 2020, 11:37

Hi zusammen,

ein Kunde hat sein TYPO3 6.1.6 auf bei IONOS gehostet. IONOS hat am 22.07. sein Debian Jessy auf ein Debian Buster geupdatet und nun funktioniert weder der Login für Frontend-Nutzer noch der Zugriff auf das Backend. Beide Male bekommen wir ein "Internal Server Error". Die PHP-Version ist weiterhin ein 5.4, müsste also passen.

Installierte Extensions sind: cbgooglemaps, cl_jquery_fancybox, formhandler, realurl, seo_basics, tt_news, typo3profiler

Gibt es ein Script, was mit dem Debian Buster nicht klar kommt? Gibt es Ideen für mögliche Probleme?