[Frage] typo3-10 & felogin & templateFile TYPO3-Version: 10.4.1

  • metan metan
    R2-D2
    0 x
    76 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    14. 05. 2020, 21:36

    Hallo zusammen,

    möchte von typo3 8 auf typo3 10 umsteigen und habe mir eine neue Instanz von typo3 10.4.1 aufgesetzt, und verwende die bootstarp_package & introduction Extension als Grundlage.
    Es möchte ums verre... nicht klappen, dass das felogin Template von der boostrap Extension übernommen wird. Obwohl im Constant-Path der richtige Pfad drin steht, wird immer das Originaltemplate verwendet.

    Das möchte ich haben:
    styles.content.loginform {
    templateFile = EXT:bootstrap_package/Resources/Private/Templates/FrontendLogin/FrontendLogin.html
    }

    Aber das wird immer verwendet, obwohl es nicht im Constant-Pfad steht

    styles.content.loginform {
    templateFile = EXT:felogin/Resources/Private/Templates/Login/Login.html
    }

    Habe die Templates unzähligemale Ausgetauscht und geändert.

    Gibt es bei Typo3 10 etwas zu beachten im Gegensatz zu typo3 8.

    Danke für jeden Hinweis und stay healthy ;-)
    metan

  • Hilfreichster Beitrag

  • HeavyWolf HeavyWolf
    TYPO3-Anwärter
    1 x
    7 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    08. 06. 2020, 00:51 - Hilfreichster Beitrag

    Hallo,

    Julian's Lösung klappt.

    Die Ordner Templates und Partials aus typo3\sysext\felogin\Resources\Private nach fileadmin\templates\ext\felogin kopiert und dann folgendes TS eingebaut:

    plugin.tx_felogin_login.view {
    templateRootPaths {
    0 = fileadmin/templates/ext/felogin/Templates
    }
    partialRootPaths {
    0 = fileadmin/templates/ext/felogin/Partials
    }
    }

    Ich war da auch schon am verzweifeln bis ich gemerkt hab das ich das Template zwar kopiert hab aber meine Änderungen nicht eingepflegt hatte... Sah also immer gleich aus wie zuvor.

    Die Partials braucht man ggf. nicht aber wenn man die auch ändern möchte wäre es wohl sinnvoll.

    Grüße


  • 1
  • Julian.Hofmann Julian.Ho...
    Flash Gordon
    0 x
    3083 Beiträge
    132 Hilfreiche Beiträge
    14. 05. 2020, 22:26

    Hallo.

    TYPO3 v10 bringt zwei Plugins unter der Haube von EXT:felogin. Eine basiert noch auf Marker/Subpart-Templates, eine auf Fluid. Für *neue* Instanzen wird automatisch die Fluid-basierte gewählt, bei *Upgrade* bleibt die Marker/Subpart-Version. Natürlich kannst Du das auch umstellen.

    Details:
    https://docs.typo3.org/c/typo3/cms-core/master/en-us/Changelog/10.2/Feature-88102-FrontendLoginViaFluidAndExtbase.html

  • metan metan
    R2-D2
    0 x
    76 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    16. 05. 2020, 20:17

    Hallo Julian,

    danke dir für deine Antwort.
    Ich möchte das es Fluid-basiert bleibt und nur den Pfad (location) der Templates anpassen, damit es beim nächsten Update nicht überschrieben wird.
    Die Änderungen werden nur nicht übernommen:

    Das habe ich zu Testzwecken eingetragen.
    plugin.tx_felogin_login.settings.templateFile = EXT:bootstrap_package/Resources/Private/Templates/Felogin/Login.html
    plugin.tx_felogin_login.settings.email.templateName = EXT:bootstrap_package/Resources/Private/Templates/Felogin/Recovery.html

    Wird einfach nicht übernommen und es werde immer noch die Tempaltes der felogin-Extension eingebunden.

    Viele Grüße
    metan

  • Julian.Hofmann Julian.Ho...
    Flash Gordon
    0 x
    3083 Beiträge
    132 Hilfreiche Beiträge
    18. 05. 2020, 13:47

    Ah, ok. Hatte mich noch nicht konkret mit den Settings in v10 beschäftigt. Klang mir nur verdächtig danach, dass Du eben *kein* Upgrade machts, sondern die Seite in eine frisch aufgesetzte Instanz reinbaust. Da fiel mir das mit dem feature-Toggl ein...

    Was spricht der TypoScript-Objectbrowser? Kommt dort Deine Konfiguration an?

  • metan metan
    R2-D2
    0 x
    76 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    18. 05. 2020, 20:44

    Grüß dich,

    genau das ist es ja was ich absolut nicht verstehe.
    Im Objektbrowser steht exakt das was im setup steht:

    plugin.tx_felogin_login.settings.templateFile = EXT:bootstrap_package/Resources/Private/Templates/Felogin/Login.html

    Es ist eine exakte Kopie des Extbase-Originaltemplates von felogin, gespeichert in der bootstrap_package Extension.
    Jedoch wenn ich die Seite lade, wird nur das Originaltemplate von felogin gerendert.
    Im Originaltemplate habe ich eine Textstelle mit <h1>felogin</h1>, in der Kopie <h1>bootstrap_package</h1> zur Erkennung eingegeben.

    Es muss irgendwo noch einen "Schalter" oder "Config" geben, der das Rendern der eignen templates für felogin verhindert.

  • trashi trashi
    T3PO
    0 x
    27 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    19. 05. 2020, 13:35

    Ohh Endlich Leidensgenossen mit version 10 ^^

    Genau das funktioniert bei mir auch nicht. *grr*

    Hänge mich mal mit rein.

  • Julian.Hofmann Julian.Ho...
    Flash Gordon
    0 x
    3083 Beiträge
    132 Hilfreiche Beiträge
    20. 05. 2020, 08:34

    Wenn ich mich richtig erinnere, dann hat Fluid kein 'templateFile' mehr. Dateibasierte Templates werden via 'templateName' (bzw. Controller/Action) und die 'templateRootPaths' definiert.
    Mit ein bisschen Rumprobieren klappt das auch gut:

    Pfad zu eigenen template: fileadmin/Templates/Login/Login.html (fileadmin/Templates/<ControllerName>/<ActionName>.html)

    [code]plugin.tx_felogin_login.view {
    templateRootPaths {
    10 = fileadmin/Templates/
    }
    }
    [/code]

  • metan metan
    R2-D2
    0 x
    76 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    26. 05. 2020, 19:33

    Hallo,

    ich habe es mit templateRootPaths und templateFile und in beiden Fällen es nicht hinbekommen, dass der Pfad sich ändert.
    Werde im Projekt weitermachen und mich später diesem Problem wieder widmen.

    @Julian, vielen Dank für deine Hilfe

    Viele Grüße
    metan

  • HeavyWolf HeavyWolf
    TYPO3-Anwärter
    1 x
    7 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    08. 06. 2020, 00:51

    Hallo,

    Julian's Lösung klappt.

    Die Ordner Templates und Partials aus typo3\sysext\felogin\Resources\Private nach fileadmin\templates\ext\felogin kopiert und dann folgendes TS eingebaut:

    plugin.tx_felogin_login.view {
    templateRootPaths {
    0 = fileadmin/templates/ext/felogin/Templates
    }
    partialRootPaths {
    0 = fileadmin/templates/ext/felogin/Partials
    }
    }

    Ich war da auch schon am verzweifeln bis ich gemerkt hab das ich das Template zwar kopiert hab aber meine Änderungen nicht eingepflegt hatte... Sah also immer gleich aus wie zuvor.

    Die Partials braucht man ggf. nicht aber wenn man die auch ändern möchte wäre es wohl sinnvoll.

    Grüße

  • Julian.Hofmann Julian.Ho...
    Flash Gordon
    0 x
    3083 Beiträge
    132 Hilfreiche Beiträge
    08. 06. 2020, 20:36

    Kopiert sollte nichts werden - außer ihr *verändert* etwas an den Dateien. An den Root-Pfaden hängt mit Absicht am Ende ein "s". Ihr könnt *mehrere* Template/Partial/Layout-Ordner definieren und deren Priorität festlegen. Fluid durchsucht dann nacheinander die Ordner bis es einen Treffer für die gesuchte Datei hat.

    Es kann *sehr* unübersictlich werden, wenn einfach alles kopiert wird. Spätestens bei einem Upgrade, bei dem sich Plugin-Templates verändert haben, müssen dann nämlich auch alle kopierten (und eigentlich unveränderten) Templates aktualisiert werden. Das ist Sisyphusarbeit, die echt keinen Spaß macht.

    Also: *zusätzlichen* Pfad konfigurieren und da nur die Dateien (in ggf. passender Unterordnerstruktur) reinpacken, die auch tatsächlich modifiziert wurden.

  • 1