[Frage] Wie löst ihr das Ebenen-Problem (Verschachtelungstiefe) bei komplexen Sites? TYPO3-Version: 9.5.15

  • evmaur evmaur
    TYPO3-Anwärter
    0 x
    7 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    28. 04. 2020, 16:09

    Mit Bootstrap lassen sich in der Navbar nur drei Ebenen abbilden (genaugenommen nur zwei). Das ist nachvollziehbar, wenn die Site mit Smartphones bedient werden können soll. Für weitere Ebenen werden im Introduction Package Seitenlayouts mit einem Randmenü verwendet (links oder rechts). Auch das ist (für mich) nachvollziehbar. Doch diese Menüs werden bei kleinen Auflösungen ausgeblendet, was dazu führt, dass die tieferen Ebene über Smartphones gar nicht sichtbar sind. Das ist – gelinde gesagt – reichlich „seltsam“. Oder habe ich etwas übersehen?
    Wie macht man das sinnvoll mit Bootstrap, d.h. wie erscheinen die Untermenüs bei kleinen Auflösungen? Wie macht ihr das mit komplexen Sites? Wenn ich z.B. die Böll-Stiftung (https://www.boell.de/) ansehe, dann wirkt das total grotesk auf mich.
    P.S.: Lässt sie die Rootebene (Home) bei Bootstrap in der Sitemap so darstellen, dass sie keine Wurzel ist (also nicht der einzige Punkt auf der ersten Ebene), sondern wie in einem Buch, wo das erste Kapitel parallel zu den anderen Kapiteln ist (was in der Navbar auch so dargestellt wird)?


  • 1
  • Julian.Hofmann Julian.Ho...
    Flash Gordon
    0 x
    2983 Beiträge
    122 Hilfreiche Beiträge
    29. 04. 2020, 06:52

    Navigierst Du wirklich großartig am Smartphone?
    Mir geht es eher so, dass ich per Smartphone über eine Suchmaschine in der Tiefe einer Website lande. Und von dortaus bewege ich mich eher über die Links am/im Inhaltsbereich weiter.
    Ansonsten gibt's bei einer größeren Website (hoffentlich) eine gute Suchfunktion.

    (Bin jetzt aber auch kein Frontendler)

  • evmaur evmaur
    TYPO3-Anwärter
    0 x
    7 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    30. 04. 2020, 13:20

    Was ich selber mache ist ja nicht so interessant. Mir bleibt der Smartphone-Fetisch unzugänglich. Doch in jedem Fall versuche ich immer als erstes die Gesamtstruktur einer Site zu verstehen. Und meistens google ich nicht, sondern gebe eine URL ein.
    Es bleibt also die Frage wie man (mit Bootstrap) eine komplexe Struktur zugänglich machen kann. Das ist ja durchaus ein generelles Problem. Und mich würde interessieren wie "Profis" das lösen.

  • 1