[Frage] Dateien von anderem Server zum Download anbieten

  • Dysadia Dysadia
    T3PO
    0 x
    8 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    11. 10. 2019, 10:49

    Guten Morgen!

    Ich hab schon einiges recherchiert, wenn es um das Einbinden von Dateien geht, die auf einem anderen Server liegen,eventuell gibt es auch eine bessere Lösung.
    Wir haben eine Datei auf einem anderen System als unsere Typo3 Installation. Diese Datei liegt in einer Freigabe und wird von verschiedenen Leuten gepflegt. Aus diesem Grund ist gewünscht, dass der Speicherort der Datei unverändert bleibt.
    Da es nicht mehr möglich ist (ausser über eine Extension im Browser) auf den local store per URL zu zugreifen, soll nun die Datei über einen Klick heruntergeladen werden.

    Meine Recherchen haben ergeben, dass dies nichts mit Typo3 zu tun hätte (sind sehr alte Beiträge gewesen) sondern serverseitig eingerichtet werden muss.

    Es war mir zwar über eine Verknüpfung zu der Datei im fileadmin möglich, die Datei zum Download anzubieten, jedoch erkennt der filemanager die Verknüpfung als .ink und beim Download wird eine .download Datei heruntergeladen, was natürlich nicht Sinn und Zweck der Sache war.

    Meine Frage lautet jetzt also: Wie binde ich das ganze richtig ein? Gibt es eine sinnvollere Lösung?

    Vielen Dank für eure Zeit und entschuldigt die vermutlich dumme Frage!

    LG,
    Denise

  • Hilfreichster Beitrag

  • 1 x
    3263 Beiträge
    156 Hilfreiche Beiträge
    11. 10. 2019, 13:59 - Hilfreichster Beitrag

    Hallo Denise.
    Wenn Du ausreichen dMöglichkeiten hast, dann wäre eine Einbindung des entfernten Verzeichnisses in Deinen fileadmin eine Idee. Anderer Weg, dass Du den entfernten Ordner via Filestorage in TYPO3 einbindest. In beiden Fällen kann TYPO3 dann direkt auf die Dateien zugreifen als wären sie lokal vorhanden.
    Viele Grüße
    Julian


  • 1
  • 1 x
    3263 Beiträge
    156 Hilfreiche Beiträge
    11. 10. 2019, 13:59

    Hallo Denise.
    Wenn Du ausreichen dMöglichkeiten hast, dann wäre eine Einbindung des entfernten Verzeichnisses in Deinen fileadmin eine Idee. Anderer Weg, dass Du den entfernten Ordner via Filestorage in TYPO3 einbindest. In beiden Fällen kann TYPO3 dann direkt auf die Dateien zugreifen als wären sie lokal vorhanden.
    Viele Grüße
    Julian

  • Dysadia Dysadia
    T3PO
    0 x
    8 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    13. 10. 2019, 16:34

    Hallo Julian,

    Vielen Dank für deinen Input. Das mit den einbinden in den Fileadmin war auch mein erster Ansatz, jedoch habe ich es nicht geschafft, ein Verzeichnis von einem anderen Server dabei einzubinden. Was muss ich beachten bzw was übersehe ich?

    Vielen Dank :)

  • Dysadia Dysadia
    T3PO
    1 x
    8 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    14. 10. 2019, 08:09

    Guten Morgen,

    Habs jetzt hinbekommen und funktioniert soweit auch. Vielen Dank! :)
    Ich wünsche einen guten Start in die neue Woche!

  • Dysadia Dysadia
    T3PO
    0 x
    8 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    04. 12. 2020, 10:00

    Hallo Julian und alle anderen Typo3-Krieger,

    jetzt muss ich euch nochmals belästigen... meine "damalige" Lösung war, das externe Verzeichnis auf dem Server als Netzlaufwerk zu verbinden und dann als File Mount einzubinden (absoluter Pfad; siehe Anhang).

    Das hat auch bis vor 2 Wochen funktioniert, dann musste der Server für Win-Updates neugestartet werden. Seither funktioniert nur noch der Fileadmin.
    Hat jemand eine Idee/Input, woran das liegen kann?

    Folgendes habe ich versucht:
    Neue Netzlaufwerke, andere Buchstaben, neue File Mounts, FAL Driver von TeamRuhr, Neustart des Server, Dateispeicher online/offline gestellt, andere, schwarzmagische Dinge.
    Bin langsam mehr als nur ratlos...

  • 0 x
    3263 Beiträge
    156 Hilfreiche Beiträge
    04. 12. 2020, 20:18

    Oh, doch kein Bot, der hier in Uralt-Threads rumschreibt... :-o

    Wenn ich die Beschreibung richtig verstehe, dann wird (via Netzlaufwerk) Inhalt von einem Windows-Server/Rechner eingebunden, richtig? Der Webserver ist auf Linux-Server.

    Ist denn der Zugriff für den Webserver-User auf das Laufwerk möglich? Also mal ganz ohne durch TYPO3 durchzugehen?

  • Dysadia Dysadia
    T3PO
    0 x
    8 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    08. 12. 2020, 06:46

    Guten Morgen,

    haha, nein, tut mir leid, dich enttäuschen zu müssen, bin nur ich :D

    Alles korrekt, bis auf Linux.
    Die eingebundenen Freigaben sind im kompletten Netzwerk frei zugänglich und auch als Freigaben konfiguriert. Deswegen wundert es mich ja, dass das plötzlich so rumspinnt :<

    Danke für deine Mühen! ^-^

  • Dysadia Dysadia
    T3PO
    0 x
    8 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    09. 12. 2020, 07:48

    Mit C:\ geht es übrigens..... >.<
    Irgendwie fühlt es sich an, als würden "Berechtigungen" für die Netzlaufwerke fehlen. Ich fühl mich gerade wie ein Schwamm. Ich hab das Gefühl, ich bin kurz vor der Lösung des Problems, das ist so frustrierend >.<

  • 1