[Frage] URL Routing funktioniert nicht (mehr) 9.5 LTS TYPO3-Version: 9.5.0

  • hal-9000 hal-9000
    TYPO3-Anwärter
    0 x
    6 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    27. 11. 2018, 15:30

    Hallo Zusammen,
    Bzgl. Typo3 bin ich Anfänger und meine Frage / Problem daher hoffentlich auch recht simpel.
    Ich habe eine Typo3 9.5.0 LTS Instanz auf Ubuntu mit Apache und MySQL aufgesetzt.

    Mein Problem ist, dass das Routing (https://typo3.org/community/teams/typo3-development/initiatives/routing/) nicht (mehr) funktioniert.

    Mein Pagetree hat eine Site Configuration. In den Pages selbst kann ich auch das URL Segment sehen und anpassen. Dieses wird auch für die Links in den Menüs und in der Sitemap korrekt herangezogen.
    Allerdings ist damit kein Zugriff möglich (404).

    Also Zugriff über
    /index.php?id=[URL Segment]funktioniert.
    /index.php?id=[ID#] funktioniert.
    /[URL Segment]führt zu 404 von Apache

    Die Konfiguration lief auch bereits und meines Wissens habe ich nur die SEO Extention für die generierung der Sitemaps aktiviert und eingebunden. Das klappt auch, aber das routing nicht mehr, auch nicht wenn ich SEO deaktiviere.
    Finde leider keinen vernünftigen Ansatzpunkt und bin für jeden Hinweis dankbar.

    Grüße
    Marc


  • 1
  • Julian.Hofmann Julian.Ho...
    Flash Gordon
    0 x
    2852 Beiträge
    105 Hilfreiche Beiträge
    30. 11. 2018, 09:35

    Hallo Marc.

    klingt nach Problem mit der .htaccess-Datei. Schau Dir die mal an bzw. kopiere sie Dir nochmal neu.

    Viele Grüße
    Julian

  • Treupo Treupo
    Jar Jar Binks
    0 x
    1 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    04. 07. 2019, 13:20

    Hallo Marc,

    ich hatte das gleiche Problem und bin auf deinen Beitrag gestoßen. Bei mir hat sich ein "leeres" TYPO3 9.5.8 genauso verhalten. URLs mit der ID als Parameter wurden aufgerufen, aber nach Konfiguration des "Sites" Modules, wurden keine Seiten mehr aufgerufen.
    Im .htaccess war alles korrekt.
    Bei mir war einfach nur das Apache-Modul "rewrite" noch nicht aktiviert.
    Ich musste nur [code]a2enmod rewrite[/code] auf dem Webserver ausführen und dann hat es bei mir geklappt.

    Gruß Philipp

  • 1