[Frage] Problem mit Language Overlays TYPO3-Version: 8.7.19

  • Chrissli Chrissli
    Jedi-General
    0 x
    1015 Beiträge
    28 Hilfreiche Beiträge
    30. 10. 2018, 10:04

    Hallo zusammen!

    Ich habe kürzlich von Version 7.6 auf 8.7 aktualisiert und leider haben sich dabei einige Probleme ergeben.
    Kurz zur Ausgangslage:
    Da die abstracts einer Seite nicht verwendet werden wurde dieses Feld anderweitig verwertet. Das bedeutet über
    ein HMENU wurden die Unterseiten der jeweils aktuellen Seite aufgelistet und deren abstract-Feld im Quellcode der Seite ausgegeben.
    Das sah in etwa so aus:
    [code]page.100 = HMENU
    page.100 {
    1 = TMENU
    1.expAll = 1
    1.NO = 1
    1.NO {
    doNotLinkIt = 1

    stdWrap.cObject = COA
    stdWrap.cObject {
    1 = TEXT
    1.field = uid
    1.wrap = pid:|
    2 = TEXT
    2.char = 10
    3 = TEXT
    3.field = abstract
    }
    stdWrap.wrap = | |*| ;;| |*| ;;|
    }
    }
    [/code]

    Das funktioniert soweit auch noch, vorausgesetzt das abstract-Feld ist auch in der aktuellen Sprache ausgefüllt.
    Ist eine der Unterseiten nämlich in der aktuellen Sprache übersetzt aber das abstract-Feld ist leer, dann wird
    eben dieser leere Wert mit übergeben.
    Das war in der 7.6er noch nicht, hier wurde immer der Wert aus der Defaultsprache genommen, sprich aus "pages" anstelle
    von "pages_language_overlay".
    Lustigerweise ist "abstract" auch nicht in ['FE']['pageOverlayFields'] in der LocalConfiguration.php gelistet, imho sollte
    es also gar keinen Grund geben das dieses Feld aus der jeweiligen Sprache geladen wird.

    Lange Rede kurzer Sinn: gibt es eine Möglichkeit das "alte"-Verhalten wieder zu bekommen oder beim Menüaufbau explizit zu
    sagen, dass dieses Feld aus der Standardsprache genommen werden soll?

    God's in his heaven, all's right with the world


  • 1
  • 1