[Frage] Powermail bei einer punycode Domain TYPO3-Version: 8.7.12

  • sxbxstxxn sxbxstxxn
    R2-D2
    0 x
    80 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    10. 07. 2018, 15:39

    Hallo alle miteinander,

    ich habe folgendes Problem. Bei einer Multidomain Typo3 Installation funktioniert das Powermail Formular wunderbar. Allerdings nicht auf der Seite, die eine Domain mit einem Umlaut hat.
    Diese wird automatisch von Typo3 (wenn ich Sie im Backend speichere) in punycode umgewandelt. Der Mailversand klappt allerdings nicht und aus dem Log bekomme ich folgende Meldung:

    [code]Mon, 02 Jul 2018 16:09:27 +0200 [CRITICAL]request="48c027e568ecd" component="In2code.Powermail.Controller.FormController": Mail could not be sent - ["This is already a Punycode string"][/code]

    Das ganze ist verwirrend, denn selbst wenn ich Empfänger-Email und Absender-Email auf etwas völlig anderes ändere, so daß die "ä"Domain nicht involviert sein sollte, funktioniert es auch nicht und die Fehlermeldung bleibt. Ich vermute hier einen Bug bei powermail. Denn er will die bereits von Typo3 in punycode geänderte Domain noch einmal umwandeln. Oder übersehe ich etwas?

    Leider konnten mir selbst die powermail Entwickler nicht weiterhelfen :(


  • 1
  • freeatweb freeatweb
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    238 Beiträge
    4 Hilfreiche Beiträge
    10. 07. 2018, 15:59

    Hallo,

    versuch mal den TYPO3-Mailversand (im Installtool) nicht über die PHP-Function, sondern direkt über den SMTP-Server des Providers laufen lassen.

    Ist UTF-8 eingestellt? (in TYPO3 + mySQL + mySql-Tables)?

    ...sonst fällt mir auch keine Möglichkeit mehr ein...

    Lg

  • sxbxstxxn sxbxstxxn
    R2-D2
    0 x
    80 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    11. 07. 2018, 12:14

    Also utf-8 ist es alles.
    Im Installtool ist halt sendmail eingestellt. Ich muss zugeben, in dem Thema bin ich nicht so drin, ich hoffe dass es daran nicht liegt.

    Ich habe in der Powermail DB Tabelle 'tx_powermail_domain_model_mail' mal geschaut mit welcher 'sender_mail' die Mails dort nach dem Abschicken des Formulars ankommen. Diese ist IMMER noreply@xn--domne-ira.de (bsp für noreply@domäne.de). Ich habe versucht die Sender Mail im Typoscript zu ändern, aber ohne Erfolg.
    Folgende Typoscript Einträge habe ich gemacht (und sehe sie auch über den Typoscript-Object-Browser):

    plugin.tx_powermail.settings.setup.sender.email = noreply@domaene.de

    plugin.tx_powermail.settings.receiver.overwrite.senderName.value = noreply0
    plugin.tx_powermail.settings.receiver.overwrite.senderEmail.value = noreply0@domaene.de

    plugin.tx_powermail.settings.receiver.default.senderName.value = noreply0b
    plugin.tx_powermail.settings.receiver.default.senderEmail.value = noreply0b@domaene.de

    plugin.tx_powermail.settings.receiver.overwrite.returnPath = noreply0c@domaene.de
    plugin.tx_powermail.settings.receiver.overwrite.replyToEmail = noreply0d@domaene.de

    plugin.tx_powermail.settings.sender.overwrite.senderName.value = noreply1
    plugin.tx_powermail.settings.sender.overwrite.senderEmail.value = noreply1@domaene.de

    plugin.tx_powermail.settings.sender.default.senderName.value = noreply1b
    plugin.tx_powermail.settings.sender.default.senderEmail.value = noreply1b@domaene.de

    plugin.tx_powermail.settings.sender.overwrite.returnPath = noreply1c@domaene.de
    plugin.tx_powermail.settings.sender.overwrite.replyToEmail = noreply1d@domaene.de

    Weitere Ideen?

  • 1