[Frage] Redakteure anlegen und nur bestimmte Seiten sichtbar machen TYPO3-Version: 8.7.4

  • cherry cherry
    Jedi-Meister
    0 x
    398 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    09. 01. 2018, 11:24

    Hallo,
    ich erstelle gerade für einen Verein eine Seite bei der es verschiedene Abteilungen gibt. Diese sind auch im Menü so benannt.
    Ich möchte nun, das z.B. die Abteilung "Tischtennis" nur von bestimmten Redakteuren bearbeitet werden kann, und die restlichen Seiten im Menübaum für diese Redakterue nicht sichtbar sind, oder zumindest nicht bearbeitbar. Gleichfalls natürlich auch für die anderen Abteilungen...
    Geht das?


  • 1
  • pstranghoener pstrangho...
    Die Macht
    0 x
    318 Beiträge
    16 Hilfreiche Beiträge
    11. 01. 2018, 08:51

    Hi,

    Wenn ich dich richtig verstanden habe, möchtest du im backend verschiedene Berechtigungen vergeben, richtig?

    Beste Grüße
    Philipp

  • cherry cherry
    Jedi-Meister
    0 x
    398 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    29. 01. 2018, 09:37

    Hallo,
    ja, so kann man das sagen.
    Es gibt ja verschiedenen Abteilungen und bei jeder Abteilung soll es Redaktuere geben die ausschließlich in die zugewiesene Abteilung etwas schreiben können.
    Beispiel:
    Abteilung Tischtennis -> Inhalte können nur Redakteure (z. B. Redakteur Tischtennis) schreiben
    Abteilung Leichtathletik -> Inhalte können nur Redakteure (z. B. Redakteur Leichtathletik) schreiben

    Gruß
    Ralf

  • cherry cherry
    Jedi-Meister
    0 x
    398 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    12. 02. 2018, 13:10

    Keiner `ne Idee?

  • kolki kolki
    Jedi-General
    0 x
    1038 Beiträge
    5 Hilfreiche Beiträge
    13. 02. 2018, 11:02

    Aber das ist doch einfach. Vielleicht zu einfach. Vielleicht machst du es so:
    Du legst z.B. eine BE-Gruppe "Redakteur Tischtennis" an.
    Diese Gruppe erhält das Recht, in den DB-Freigaben den Seitenzweig "Tischtennis" zu bearbeiten.
    Wenn nun der Redakteur, nennen wir ihn mal "Pimpelhuber" ein Tischtennis-Redakteur sein soll. bekommt Pimpelhuber einfach die Gruppe "Redakteur Tischtennis" zugeordnet, in den Datenbankfreigaben seines Accounts steht nichts weiter. Fertig.

  • 1