[Frage] Image MaxW mit fluid_styled_content

  • HomaM20 HomaM20
    TYPO3-Anwärter
    0 x
    2 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    10. 08. 2017, 22:29

    Ich verwende Typo3 8.7.4 und möchte eine maximalBreite für Images angeben, die im Backend als normale Seitenelemente angelegt wurden.
    Bisher war das ja im ccs_styled_content möglich

    1. styles.content.imgtext.maxW = 20

    Wie legt man so eine Breite jetzt in fluid_styled_content an:
    Ich habe versucht in der Datei "fluid_styled_content\Resources\Private\Partials\Media\Rendering\Image.html" die Breite direkt zu setzen

    Original

    1. <f:media class="image-embed-item" file="{file}" width="{dimensions.width}" height="{dimensions.height}" alt="{file.alternative}" title="{file.title}" />

    Geändert

    1. <f:media class="image-embed-item" file="{file}" width="200" height="200" alt="{file.alternative}" title="{file.title}" />

    Allerdings war das nicht erfolgreich. Hat irgendjemand eine Idee?

  • Hilfreichster Beitrag

  • notknow notknow
    Jedi-Ritter
    1 x
    131 Beiträge
    2 Hilfreiche Beiträge
    06. 09. 2017, 21:54 - Hilfreichster Beitrag

    Hi, ja, danke für deine Antwort.

    Ich selbst kenne mich da auch halbwegs aus und deine genannten Requirements sind/waren natürlich alle zutreffend/ausgeführt.

    Es war ja dann auch was Anderes:
    Ein eigenartiger (siehe auch: https://forge.typo3.org/issues/55514) Umstand mit den Einstellungen des file storage (use case sensitive identifiers) hat Bildnamen verändert, aber nur manche. Manche Bildnamen waren dann kleingeschrieben:

    und manche Bilder wurden nicht von Frontend, manche nicht vom Backend erkannt.

    Das Resizen funktionierte bei denen, die im Backend erkannt wurden aber auch nur teilweise und ab hier wurde es ...

    Letztlich habe ich ImageMagick deaktiviert (um nicht in die Irre geleitet zu werden,
    falls noch was im Cache oder sonst wo hängt; so konnte ich sicher sein: kein Thumbnail
    im BE ist erstmal gut weil 'sauber';
    '_processed_' gelöscht;
    sowieso alle Caches und Cache-Tabellen geleert;
    alle Bilder in ein neues Verzeichnis kopiert;
    alle Bilder aus allen Content-Elementen gelöscht und die kopierten Bilder gleichen
    Namens neu in den Content-Elementen eingefügt.

    Übrigens wurde _processed_ NICHT geleert, wenn ich den Cache leeren Befehl im Install Tool benutzt habe. Wenn da noch was hängt und man ist der Meinung alles ist sauber ist das auch 'lustig'.


  • 1
  • HomaM20 HomaM20
    TYPO3-Anwärter
    1 x
    2 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    11. 08. 2017, 08:34

    Habs es jetzt selbst gefunden. Imagemagick war nicht installiert. Nach der Installation funktioniert natürlich alles wie es soll.

  • notknow notknow
    Jedi-Ritter
    0 x
    131 Beiträge
    2 Hilfreiche Beiträge
    06. 09. 2017, 10:29

    Hallo, schön, dass es bei dir geht. Ich habe dieses Glück nicht, trotz aktivem und richtig konfiguriertem (eingebundenen) ImageMagick.

    Ich bin seit Stunden dran, endlich mal ein Bild das aus einem Content Element Text&Media (bzw. Text&Images) kommt zu skalieren, cachen, anzuzeigen.

    ALLE meine Bilder werden in Originalgröße angezeigt. Egal was ich mache. Habe schon geslacked und gesucht wie blöd.

    *Nichts geht, weder*:

    'tt_content.textmedia.dataProcessing.20.maxGalleryWidthInText' was mir auf Slack empfohlen wurde.

    *Auch nicht (in den Constants)*:
    styles.content.textmedia.maxW = 400
    styles.content.textmedia.maxWInText = 400

    *Auch nicht (im Setup)*:
    tt_content.image.20.maxW = 400

    *Auch nicht*: die Breite *direkt im Constant Editor im BE* einzugeben.
    Stuck, lost, frustriert (zumindest dabei hilft mit typo3 immer wieder sehr :-)

    Typo3 ist toll.

  • BastianBalthasarBux BastianBa...
    Jedi-Ratsmitglied
    0 x
    747 Beiträge
    7 Hilfreiche Beiträge
    06. 09. 2017, 17:35

    Also bei mir hat es auf ANHIEB funktioniert, als ich das erste Mal TYPO3 v8.7 ausprobiert habe.

    Folgende Punkte sollte man abarbeiten:

    1. ImageMagick/GraphicsMagick funktioniert (InstallTool)
    2. Alle Folder-Berechtigungen stimmen (InstallTool)
    3. Statisches TypoScript von Fluid Styled Content und Fluid Styled Content CSS im Template eingebunden
    4. allen tt_content setup müll entfernt?
    5. Keine eigenen Fluid Templates/Partials gebastelt, die die Werte nicht mehr übernehmen?
    6. in den CONSTANTS (verwendet, wenn ihr verbasteltet Projekte habt auch einfach mal den Template-Analyzer, dann seht ihr auch besser wo was verbastelt wurde!) folgende Werte setzen:

    styles.content.textmedia.maxW = 1000m
    styles.content.textmedia.maxWInText = 600m
    styles.content.textmedia.linkWrap.width = 1400m
    styles.content.textmedia.linkWrap.height = 900m

    Kann man übrigens ALLES auch ganz easy im Constant Editor setzen, wenn man sich schon so gar nicht mit der Materie beschäftigen will ... unverbastelte Ausgangslage vorausgesetzt ...

    To err is human; to really screw things up requires the root password.
    https://www.Riccabona.IT/
    https://T3BOARD18.TYPO3.org/

  • notknow notknow
    Jedi-Ritter
    1 x
    131 Beiträge
    2 Hilfreiche Beiträge
    06. 09. 2017, 21:54

    Hi, ja, danke für deine Antwort.

    Ich selbst kenne mich da auch halbwegs aus und deine genannten Requirements sind/waren natürlich alle zutreffend/ausgeführt.

    Es war ja dann auch was Anderes:
    Ein eigenartiger (siehe auch: https://forge.typo3.org/issues/55514) Umstand mit den Einstellungen des file storage (use case sensitive identifiers) hat Bildnamen verändert, aber nur manche. Manche Bildnamen waren dann kleingeschrieben:

    und manche Bilder wurden nicht von Frontend, manche nicht vom Backend erkannt.

    Das Resizen funktionierte bei denen, die im Backend erkannt wurden aber auch nur teilweise und ab hier wurde es ...

    Letztlich habe ich ImageMagick deaktiviert (um nicht in die Irre geleitet zu werden,
    falls noch was im Cache oder sonst wo hängt; so konnte ich sicher sein: kein Thumbnail
    im BE ist erstmal gut weil 'sauber';
    '_processed_' gelöscht;
    sowieso alle Caches und Cache-Tabellen geleert;
    alle Bilder in ein neues Verzeichnis kopiert;
    alle Bilder aus allen Content-Elementen gelöscht und die kopierten Bilder gleichen
    Namens neu in den Content-Elementen eingefügt.

    Übrigens wurde _processed_ NICHT geleert, wenn ich den Cache leeren Befehl im Install Tool benutzt habe. Wenn da noch was hängt und man ist der Meinung alles ist sauber ist das auch 'lustig'.

  • BastianBalthasarBux BastianBa...
    Jedi-Ratsmitglied
    0 x
    747 Beiträge
    7 Hilfreiche Beiträge
    07. 09. 2017, 10:44

    naja, für das leeren von _processed gibt es ja einen eigenen Punkt im Installtool unter "Cleanup".
    und das ist auch gut so. Stell dir mal eine seite mit 20GB bildern vor (und das ist ja noch vergleichsweise klein, das hat auch schnell mal ein verein). und jedesmal wenn du den cache leerst, leert es auch gleich noch den processed folder. ...

    aber schön, dass du deinen fehler gefunden hast.

    To err is human; to really screw things up requires the root password.
    https://www.Riccabona.IT/
    https://T3BOARD18.TYPO3.org/

  • 1