[Frage] [Frage] Upgrade von 7.6 auf 8.7.2 schlägt fehl mit Unknown column 'l10n_source' in 'where clause TYPO3-Version: 8.7.1

  • hbenny hbenny
    Typ im Roten Hemd
    0 x
    3 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    23. 06. 2017, 15:54

    Ich will eine laufende Typo3 7.6.19 Version auf die Typo3 Version 8.7.1 bzw. heute auf 8.7.2 aktualisieren und bekomme immer dieselbe Fehlermeldung beim Starten des Upgrade Wizards im Install Tool.

    [code]An exception occurred while executing 'SELECT COUNT(`uid`) FROM `tt_content` WHERE (`l18n_parent` > ?) AND (`l10n_source` = ?)' with params [0, 0]: Unknown column 'l10n_source' in 'where clause'[/code]

    1.  

    Ich habe in einem anderen Forum schon gelesen, dass dieser Fehler durch den Export und Import der Datenbank Inhalte hervorgerufen werden kann. Ich habe die Typo3 Installation für das Upgrade natürlich vom produktiv System kopiert.


  • 1
  • pstranghoener pstrangho...
    Die Macht
    0 x
    503 Beiträge
    22 Hilfreiche Beiträge
    07. 07. 2017, 11:35

    Hi,

    mein erster Gedanke wäre auch gewesen, dass der Fehler beim Import der Datenbank in das lokale System entstanden ist...dagegen hast du dich ja aber abgesichert.
    Hast du inzwischen schon was gefunden?

    Grüße
    Philipp

  • BastianBalthasarBux BastianBa...
    Jedi-Ratsmitglied
    0 x
    754 Beiträge
    9 Hilfreiche Beiträge
    10. 09. 2017, 13:13

    Also theoretisch könnte man auch einfach mal vorher schnell den DB-Wizard durchlaufen lassen. Und zwar derart, dass er nur die zu generierenden Tabellen und Felder erstellt.

    To err is human; to really screw things up requires the root password.
    https://www.Riccabona.IT/
    https://T3BOARD19.TYPO3.org/

  • hbenny hbenny
    Typ im Roten Hemd
    0 x
    3 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    17. 10. 2017, 17:03

    Hi,

    irgendwie habe ich Eure Antworten leider übersehen, allerdings bin ich auch noch nicht weitergekommen.

    @pstranghoener: Was meinst Du mit gegen Fehler beim Import abgesichert? Gibt es hier irgendwelche Besonderheiten, bislang hat es immer geklappt. Mit mysqldump einen Export machen und mit mysql die SQL Datei wieder in die Datenbank spielen?

    @BastianBalthasarBux: Wenn ich den DB Analyser durchlaufen lasse, dann bekomme ich folgende Fehlermeldung:
    Database analysis failed
    [SQL Error]line 0, col 22: Error: Expected BIT, TINYINT, SMALLINT, MEDIUMINT, INT, INTEGER, BIGINT, REAL, DOUBLE, FLOAT, DECIMAL, NUMERIC, DATE, TIME, TIMESTAMP, DATETIME, YEAR, CHAR, VARCHAR, BINARY, VARBINARY, TINYBLOB, BLOB, MEDIUMBLOB, LONGBLOB, TINYTEXT, TEXT, MEDIUMTEXT, LONGTEXT, ENUM, SET, or JSON, got ';' in statement:
    CREATE TABLE pages ( );

    Danke für Eure Hilfe,

    Benny

  • Niklas Lazinbee Niklas La...
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    223 Beiträge
    2 Hilfreiche Beiträge
    26. 10. 2017, 20:26

    Hallo Benny,
    ich hatte die gleiche Fehlermeldung. Die DB Analyse hat bei mir auch einen Fehler ausgeworfen. Allerdings konnte ich daraus lesen, dass eine Extension (password), die Tabellen in tt_content schreibt die Fehler verursacht. Nachdem ich die Tabellen entfernt hatte, war die Fehlermeldung weg und ich konnte den Upgrade Wizard ausführen.

    Grüße
    Niklas

  • bithostgmbh bithostgm...
    Typ im Roten Hemd
    0 x
    2 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    08. 05. 2018, 14:26

    Der Fehler kann immer dann auftreten wenn irgendwo in einem ext_tables.sql einer Extension ein leeres CREATE TABLE xy (); Statement steht.

    In deinem Fall ist das die Tabelle pages --> CREATE TABLE pages ( );

    Die Lösung ist einfach nach diesem Statement in den Extensions zu suchen und dann zu entfernen.

  • 1