[Frage] Über REST konsumierte Webservices (auf Website aufbereitet) im Frontend editierbar machen? [Gelöst] TYPO3-Version: 7.6.18


  • 0 x
    30. 05. 2017, 10:40

    Hallo liebe TYPO3.net-Community,

    ich bereite über REST konsumierte Webservices auf meiner TYPO3-Website auf. Normalen Content, den man auch im Backend anlegen kann, ist über das AdminPanel editierbar. Allerdings würde ich auch gerne die aufbereiteten Webservices editierbar machen. An der Stelle komm ich leider nicht weiter.

    Ich bin noch ein Anfänger und freue mich auf Eure Erfahrungen!

    Vielen Dank! :)

    Viele Grüße
    Philipp


  • 0 x
    31. 05. 2017, 09:14 - Lösung

    Hallo Teisinger,

    danke für Deine Antwort! Die Rest-Extension heißt restclient und ich konsumiere XML über einen Webservice.

    Viele Grüße
    Philipp

  • Hilfreichster Beitrag

  • Teisinger Teisinger
    Jedi-Meister
    1 x
    331 Beiträge
    23 Hilfreiche Beiträge
    30. 05. 2017, 20:04 - Hilfreichster Beitrag

    so pauschal wohl nicht zu beantworten - REST von was? HTML? PHP`? von ner Externen Seite?
    Auf jedenfall muss das die API auch unterstützen, das editieren.

    https://github.com/groundstack-org


  • 1
  • Teisinger Teisinger
    Jedi-Meister
    1 x
    331 Beiträge
    23 Hilfreiche Beiträge
    30. 05. 2017, 20:04

    so pauschal wohl nicht zu beantworten - REST von was? HTML? PHP`? von ner Externen Seite?
    Auf jedenfall muss das die API auch unterstützen, das editieren.

    https://github.com/groundstack-org


  • 0 x
    31. 05. 2017, 09:14

    Hallo Teisinger,

    danke für Deine Antwort! Die Rest-Extension heißt restclient und ich konsumiere XML über einen Webservice.

    Viele Grüße
    Philipp

  • Teisinger Teisinger
    Jedi-Meister
    1 x
    331 Beiträge
    23 Hilfreiche Beiträge
    31. 05. 2017, 16:55

    Naja wie gesagt, das muss die API auch unterstützen von dem Webservice.

    Ansonsten musst du die Daten von dem Webservice in deine DB Speichern, und kannst dann damit machen was du willst - dazu musst du aber ne Ext schreiben. (gehe ich mal ganz stark von aus)

    https://github.com/groundstack-org

  • 1