[Frage] HTML-Eingabefeld in Datailbeschreibung eines Produktes bei tt_products ermöglichen TYPO3-Version: 7.6.9

  • hasich hasich
    T3PO
    0 x
    25 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    10. 03. 2017, 13:07

    Hallo,

    ich versuche, für einige Produkte bei [b]tt_products[/b] die Möglichkeit zu finden, in den Beschreibungstext besondere Eingabefelder [b](INPUT-Felder) per HTML[/b] (?) einzubinden. Beispiel: Wenn ein Kunde eine E_Mail-Adresse bestellt, sollte er bei diesem Produkt auch direkt dazugehörig ein E-Mail-Muster als Wunsch eingeben können.

    Ich stelle mir das so vor, dass ich im Feld Beschreibungen (note) auch den HTML-Code für ein Input-Eingabefeld eingeben kann (?). Ich habe es mit cropHTML versucht:

    plugin.tt_products.conf.tt_products.LIST {
    field {
    note = TEXT
    note.cropHTML = {$plugin.tt_products.max_note_length} | ...
    }
    }

    Leider greift das Script nicht.
    In unterschiedlichen Foren habe ich nach anderen Beispielen mit cropHTML gesucht, um meinen Fehler zu erkennen -> konnte aber Nichts entdecken.

    Verwendet wird Typo3 7.6.16 mit tt_products 2.8.14.

    Viele Grüße


  • 1
  • Julian.Hofmann Julian.Ho...
    Flash Gordon
    0 x
    2845 Beiträge
    105 Hilfreiche Beiträge
    10. 03. 2017, 15:46

    Ich verstehe noch nicht ganz, wozu Du cropHTML nutzen möchtest...

    [url=https://docs.typo3.org/typo3cms/TyposcriptReference/Functions/Stdwrap/Index.html?highlight=crophtml#crophtml]cropHTML[/url] schneidet einen String nach definierter Länge ab, berücksichtigt hierbei aber HTML.
    Aber was hat das jetzt damit zu tun, ob Du in das Feld "note" HTML-Code eines neuen HTML-Felder einfügst?

  • hasich hasich
    T3PO
    0 x
    25 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    13. 03. 2017, 09:22

    Um das Input-Feld richtig darzustellen, müssen die <p>-Tags entfernt werden. Durch Beschneidung des Quell-Codes könnte es gehen.
    Ich habe jetzt aber eine andere Methode angesetzt mit
    content.RTE_compliant = 0 (Template-Constants) und
    tt_content.stdWrap.dataWrap >
    lib.parseFunc_RTE.nonTypoTagStdWrap.encapsLines> (Template-Setup)

    Ergebnis: die lästigen Tags sind weg. Aber die Winkel '>''<' werden als Sonderzeichen erkannt und umgewandelt, so dass der HTML-Befehl <input .... /> nicht funktioniert.

  • hasich hasich
    T3PO
    0 x
    25 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    14. 03. 2017, 09:39

    Ich hab's gelöst.

    Im Root-Template muss nur "input" zugewiesen werden:

    styles.content.links.allowTags = ...., input, ....

    Eigentlich total simpel.

  • 1