[Frage] Bild manuelle Größe und Breite mitgeben TYPO3-Version: -

  • Blackpoint Blackpoin...
    Typ im Roten Hemd
    0 x
    2 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    17. 02. 2017, 02:30

    Hi Leute,

    ich verzweifele hier an etwas scheinbar simplen: Ich möchte ein Bild über das Backend einfügen, welches im Frontend angezeigt wird. Folgendes: Ich möchte dem Bild eine Höhe und Breite mitgeben, doch Typo3 skaliert das Bild immer "automatisch", d.h. wenn ich zwei Werte eingebe, dann orientiert sich Typo3 nur an einem Wert und passt den anderen automatisch an. Wie geht man am besten vor, wenn man die Bildgröße und den Bildbereich "manuell" steuern möchte?


  • 1
  • kolki kolki
    Jedi-General
    0 x
    1030 Beiträge
    5 Hilfreiche Beiträge
    20. 02. 2017, 11:21

    Wenn ich nicht ganz falsch liege, änderst du dieses Verhalten in den Einstellungen des Root-Templates, und zwar im Konstanten-Editor, es müsste eine Einstellung unter Content/Content:Image sein.

  • BastianBalthasarBux BastianBa...
    Jedi-Ratsmitglied
    0 x
    701 Beiträge
    7 Hilfreiche Beiträge
    21. 02. 2017, 13:19

    Also erst mal fehlt die TYPO3 Version. Der Beschreibung zufolge allerdings gehe ich von prä-7.6 aus.
    In Version 7.6 (und ab 8.6 in stark verbesserter Form, erste Vorstellung gab es auf der T3BOARD17) gibt es schon vom Core aus einen Image Editor.
    Der erscheint automatisch bei FAL-images in den Content-Elementen.

    In Version 6.2 und älter (6.2 läuft demnächst (Ende März) übrigens aus!) kann man bei den Bildern von Haus aus zwar Höhe und Breite mitgeben, allerdings wird immer der Wert Wert berücksichtigt, der das kleinere Bild insgesamt ergibt.
    Anders wäre das auch nicht möglich, es gibt ja keine Möglichkeit der Eingabe eines bestimmten Bildausschnitts, und woher soll dann TYPO3 wissen, wo weggeschnitten werden soll?
    Und ein Verzerren des Bildes wäre ja noch übler!

    Es gibt allerdings für 6.2 (und auch 4.5) die Extension image_crop, die leistet ähnliches wie der Image Editor in Version 7.6, wenn auch bei weitem nicht so ausgefeilt, benutzerfreundlich und funktionsreich.

    Ich würde jedoch auf jeden Fall ein Upgrade auf mindestens 7.6 empfehlen!

    To err is human; to really screw things up requires the root password.
    https://www.Riccabona.IT/
    https://T3BOARD17.TYPO3.org/

  • 1