[Frage] Mehrsprachig chinesisch Endcoding TYPO3-Version: 6.2.11

  • newone newone
    Typ im Roten Hemd
    0 x
    3 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    13. 02. 2017, 12:37

    Hey Leute,

    ich bin neu mit der Entwicklung in Typo3.
    Ich hab ein Projekt von einen Kumpel bekommen und soll auf der Webseite chinesische Zeichen darstellen.

    Wen ich jetzt Z.B: ein chinesisches Zeichen in die Oberfläche einfüge wird dieses mit "?" ersetzt und ich bekomme den Fehler "These fields are not properly updated in database: (header) Probably value mismatch with fieldtype."

    Ok, soweit hab ich verstanden das die Endcogierung nicht auf UTF-8 ist. Kann mir jemand dabei helfen mein Code in UTF-8 um zuwandeln.

    So sieht mein Tamplet aus:

    1. # English, sys_language.uid = 1
    2. [globalVar = GP:L = 1]
    3. config.sys_language_uid = 1
    4. config.language = en
    5. config.locale_all = en_EN.UTF8
    6. [global]
    7.  
    8. # Chinese, sys_language.uid = 1
    9. [globalVar = GP:L = 1]
    10. config.sys_language_uid = 1
    11. config.language = zh
    12. config.locale_all = zh_CN.UTF8
    13. config.htmlTag_langKey = zh-CN
    14. [global]

    Ist hier alles korrekt?

    Ich hab mir das Extension myphpAdmin installiert.
    In myphpAdmin kann ich auslesen, dass der Server Zeichensatz UTF-8 Unicode (utf8) ist.

    Ok, ich hab jetzt versucht diesen Link zu befolgen:https://www.mittwald.de/blog/cms/typo3-cms/typo3-datenbank-umstellen-von-latin-1-auf-utf-8

    Mein Problem is das die Webseite online (live) ist. Gehostet ist diese bei 1und1.

    Wo und wie werden diese Befehle eingegeben "iconv -f iso-8859-1 -t utf8 dump.sql > dump-iconv.sql".
    Wie verbinde ich mich mit powershell?


  • 1
  • Norman2k Norman2k
    Jedi-General
    0 x
    1579 Beiträge
    63 Hilfreiche Beiträge
    16. 02. 2017, 16:28

    Ich glaube, du solltest erst mal noch ein bisschen lesen, es gibt Unmengen von guten Beiträgen in Sachen TYPO3 und UTF-8. Da es verschiedene Stellen gibt, die überprüft werden müssen (DB, DB-Verbindung, Website usw.) ist es schwierig zu sagen, wo genau es bei dir hakt.
    Wenn es eine frische 6.2er Installation ist, sollte es eigentlich alles mit UTF-8 laufen. Wurde mal ein Update von 4.5 auf 6.2 gemacht, kann es durchaus sein, das da irgendwas nicht ganz richtig gelaufen ist, da in 6.2 default charset UTF-8 geworden ist.
    Bevor du mit iconv anfängst, musst du erst mal 100%ig sicher sein, ob die DB in UTF-8 ist oder nicht. Und natürlich musst du auch wissen, welcher Zeichensatz in der DB verwendet wurde, bevor du mit iconv alles umwandelst.
    Als erstes würde ich mal gucken, was für ein Charset die Seite verwendet, guck mal in Quelltext ob da ein entsprechender meta-tag steht.

    EDIT:
    Beide Sprachen haben UID 1? Das kann auf jeden Fall nicht stimmen

  • 1