[Frage] Formhandler mit ECHTEM SingleStep Form !? [Gelöst] TYPO3-Version: 7.6.15

  • 0 x
    10 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    09. 01. 2017, 14:12

    Hi !

    Kann mir jemand erklären wi ich mit Formhandler ein Formular so stricken kann, dass der User IMMER auf dieser Formularseite "bleibt", und nur nach dem Absenden ein String-Result meines eigenen Custom-Finishers unter dem Formular gezeigt wird, der Benutzer aber das Formular direkt wieder benutzen kann?
    Zur Erklärung : Das Formular dient der Auftragsanlage durch Kunden. Der Auftrag wird durch meinen eigenen Finisher in ein Drittsystem eines externen Dienstleisters übertragen. Das Daten-Handling im Hintergrund ist soweit fertig... Aber ich finde nirgends Hilfen dazu, wie man ein solches "einfaches" SingleStep-Form realisiert -.- kriege immer eine neue leere Seite mit Result.
    Ich könnte ja den Redirect-Finsher benutzen, als 2. Finisher nach meinem eigenen. Aber wie kriege ich dann das String-Result meines eigenen Finishers dann übergeben ?
    Vielen Dank im Voraus,
    Oliver

  • 0 x
    10 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    30. 01. 2017, 11:17 - Lösung

    Ja, das hatte ich alles versucht.. funktioniert aber leider nicht, weil er nach dem Ajax Submit trotzdem "#" lädt und auf die BaseURL springt :S.
    Habe es mittlerweile komplett anders gelöst : ich lasse mittels Ajax direkt das Resultat in ein vordefiniertes Div schreiben, funzt einwandfrei... benutze nur noch den Validator um in dessen Success-Call den Ajax-Call für die Results aufzurufen...


  • 1
  • toifel toifel
    Jedi-Ratsmitglied
    0 x
    820 Beiträge
    95 Hilfreiche Beiträge
    11. 01. 2017, 10:46

    Das geht bspw. mit dem AjaxHandler, schau mal hier das "Ajax submit" Beispiel an:
    http://examples.typo3-formhandler.com/start/

    Damit kannst du das Formular asynchron (also wirklich im Hintergrund) validieren und verschicken. Den "Redirect"-Finisher aus dem Beispiel kannst du aber weg lassen, du willst ja auf der Formularseite bleiben.

  • 0 x
    10 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    30. 01. 2017, 11:17

    Ja, das hatte ich alles versucht.. funktioniert aber leider nicht, weil er nach dem Ajax Submit trotzdem "#" lädt und auf die BaseURL springt :S.
    Habe es mittlerweile komplett anders gelöst : ich lasse mittels Ajax direkt das Resultat in ein vordefiniertes Div schreiben, funzt einwandfrei... benutze nur noch den Validator um in dessen Success-Call den Ajax-Call für die Results aufzurufen...

  • 1