13. 12. 2016, 14:39

Mehrsprachige Seite als "one tree". Default-Sprache ist Deutsch (0).

Seitenstruktur:
1 - Root
2 - Verweis auf Root (fürs Menü) (Alias home)
3 - Seite 1 (Alias abc)
4 - Seite 2 (Alias xyz)
usw.

Die Sprachumschaltung funktioniert soweit auch, es wird brav das Segment /en oder /ru oder was auch immer drangehängt.

Problem:
Wenn ich die Rootseite über http://www.domain.com aufrufe, dann werden alle Links korrekt gerendert (also beispielsweise http://www.domain.com/abc) und auch das Sprachmenü stimmt (z.B. http://www.domain.com/en),

ABER:

In der Defaultsprache (also ohne /de) wird der HOME-Link (also Seite id=2) so dargestellt: http://www.domain.com/1, was natürlich zu einem 404-Error führt.

Wenn ich die Root-Seite allerdings mit http://www.domain.com/de aufrufe, dann wird der HOME-Link auch so dargestellt (www.domain.com/de), und funktioniert somit auch.

Warum funktioniert RealURL gerade bei der Defaultsprache und dem Verweis auf Home nicht? Hat jemand eine Idee?

Danke
Dominik