[Frage] Extension downgeloadet, dann kein Zugang mehr zum Blackend und Frontend! TYPO3-Version: 7.6.11

  • TypoHola TypoHola
    Typ im Roten Hemd
    0 x
    2 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    19. 10. 2016, 16:36

    Hallo und guten Tag,
    ich bin ganz neu hier, ich bin kein Profi, nur ein Hobbyprogrammierer, erstelle aber schon seit Jahren immer wieder Seiten mit Typo3, in der Regel auf einem Strato Server. Wenn das Template installiert war, hatte ich keine größeren Probleme, da ich nur die vorgegebenen Elemente nutzte.

    Aktuell komme ich aber nicht mehr weiter. Wenn ich nach einer Extension suche und hier die "German Loginbox (stable)" nur herunterlade, - nicht installiere -, bekomme ich einen weiße Webseite. Ich kann den Seitenbaum im Backend dann noch sehen, es wird aber kein Seiteninhalt mehr angezeigt. Wenn ich mich auslogge und wieder einloggen möchte, geht das nicht mehr. Auch im Frontend nur eine weiße Seite mit dem folgenden Quelltext.

    <html>
    <headx/head>
    <body data-pinterest-extension-installed="ffl.37.9"x/body>
    </html>

    Diese Seite erscheint an Stelle der Homepage, aber auch zum Einloggen in das Backend. Ich kann
    meine Seite also nicht mehr administrieren. Diesen Fehler hatte ich mit einer anderen Installation kürzlich schon einmal, nach einem anderen Download bzw. Listung von Extensions mit "get Extensions".
    Seinerzeit habe ich Typo3 neu installiert, weil ich davon ausging, daß ich einen Fehler gemacht habe. Erstaunlich ist, daß die angesprochene Seite ganz hoch im Seitenbaum angelegt sein muss, und auch jede andere eingegebene Adresse mit dieser Domain, hier "www.freeqm.de, also http://www.freeqm.de/kasdf_Unsinn"; - wird durch diese weiße Seite ersetzt.

    Daß eine Domain und alle möglichen zugehörigen Adressen vom Server immer auf dises Seite umgelenkt werden und der Bug bei beliebigen Aktionen mit anderen Domains auch auftreten kann, spricht gegen einen simplen User-Eingabefehler als einzige Ursache. Die Extention, die ich laden wollte ist nicht einmal geladen worden und erst recht nicht installiert. Es kann also nach menschlichm Ermessen nicht sein, daß ich ein schädliches Skript selber installiert habe.

    Ich lasse die Seite freeqm.de mal online, dann könnt Ihr Euch selber ein Bild machen.

    Hat jemand eine Idee, was die Ursache sein könnte und wie man das repaiert?

    Mit Dank vorab und besten Grüßen,

    Alfred


  • 1
  • TypoHola TypoHola
    Typ im Roten Hemd
    0 x
    2 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    19. 10. 2016, 19:30

    Hallo nochmal

    inzwischen habe ich versucht den Fehler in der Typo3 Installation zu finden. Offenbar handelt es sich darum, daß die von mir gewählte Extension einen Fehler (ich würde es so nennen) hat, der die internen Verweise verändert.

    Bei dem Versuch andere Extensions zu laden, wurde eine Mitteilung mit einer Warnung eingeblendet, die auf diese Konsequenz hinwies. Ich denke die andere Extension, die ich laden wollte war diesbezüglich nicht dokumentiert.

    Wenn das so ist, wäre meine Anfrage dann bereits beantwortet. Ich wundere mich aber darüber, daß der Fehler auftrat obwohl die Extenstion nur geladen wurde, nicht aktiviert. Wie kann das sein? Ich trau mich kaum da noch was anzufassen.

    Mit besten Grüßen,
    Alfred

  • kolki kolki
    Jedi-General
    0 x
    1044 Beiträge
    5 Hilfreiche Beiträge
    24. 10. 2016, 10:06

    Du wirst es schon gemerkt haben. Bei TYPO3 können so allerhand unerwartete Phänomene auftreten. ;-)
    Ein paar Tipps möchte ich dir aber doch geben, um zukünftig solche Dinge zu vermeiden:

    Du verwendest TYPO3 7.6.11.
    Ich vermute ganz stark, dass die von dir gewünschte Extension nicht zu dieser TYPO3-Version kompatibel war. Bevor du eine Extension in das System einbauen möchtest, kontrolliere bitte, um diese mit deinem System tatsächlich kompatibel ist.
    Hast du versehentlich eine solche Extension installiert, bzw. verursacht eine Extension Probleme und du kannst sie nicht mehr im Backend deinstallieren, so kannst du sie in der Datei typo3conf/PackageStates.php deaktivieren.
    Nach der Installation einer Extension kann es erforderlich sein, den Cache zu löschen. Unter Umständen hilft auch das manuelle Leeren des typo3temp-Ordners.

  • 1