PHP-Script als Modul im Backend einfügen

  • Scheffpirat Scheffpir...
    Typ im Roten Hemd
    0 x
    2 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    10. 06. 2004, 12:06

    Guden,

    ist es möglich ein in PHP geschriebenes Programm als Modul in den Backend-Bereich einzufügen. Wenn ja, wie gehe ich da am besten vor?

    Habe leider noch fast so gut wie keine Erfahrung mit Typo3.
    Im ersten Schritt würde mir auch schon reichen, wenn nach der Installation der Extension, im linken Frame unter User, der Link zu der neuen Extension zu sehen ist und rechts eine PHP-Script angezeigt wird (bzw. ein PHP-Script eine Ausgabe erzeugt). Ist das einfach zu realisieren?

    Vielen Dank


  • 1
  • Daniel F. Daniel F.
    TYPO3-Anwärter
    0 x
    6 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    01. 07. 2004, 13:44

    Hallo Scheffpirat,

    ich habe das gleiche Problem. Falls du eine Lösung hast, wäre es nett, die mir mitzuteilen.

    Gruß

  • Morden Morden
    Jedi-Meister
    0 x
    263 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    02. 07. 2004, 09:54

    Ich habs zwar noch nie gemacht, aber über den Kickstarter kannste so ne Ext. basteln. Mach dir damit das Grundgerüst und binde dann die PHP ein.

    Das sollte es im groben sein.

  • Hoppelchen Hoppelche...
    Padawan
    0 x
    50 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    16. 07. 2004, 12:27

    Hi,
    brauch ein Backendmodul, was nur als Tool angezeigt wird, aber auf eine externe Seite verlinkt. Wie bzw wo sag ich, wohin mein Verweis geht, wenn ich auf den Link dazu klicke?
    Das Modul dazu ist schon angelegt, es muß halt noch der Link zu meiner externen Anwendung gesetzt werden.

    Ich hoffe, mir kann da jemand weiter helfen.

    Grüßle

  • doku doku
    Jedi-General
    0 x
    1624 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    16. 07. 2004, 12:30

    extension: extra backend links

  • Hoppelchen Hoppelche...
    Padawan
    0 x
    50 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    16. 07. 2004, 13:03

    super, dankeschön!

  • Joker23 Joker23
    TYPO3-Anwärter
    0 x
    5 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    20. 07. 2004, 10:23

    @ Scheffpirat:
    Es gibt eine Extension, mit der man PHP einfügen kann, dass klappt sehr gut, habe ich grade getestet:

    Extension: Page PHP Content (page_php_content)

    EDIT: Sorry, löst dein Problem wahrscheinlich nicht ganz :'(

  • 1