[Frage] ext:Newsletter Einige Fehler: Empfängerlisten können nicht bearbeitet werden, Newsletter wird nicht gefunden TYPO3-Version: 7.6.10

  • mbuchegger mbuchegge...
    Jedi-Meister
    0 x
    253 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    07. 10. 2016, 18:27

    Hallo Leute,

    ich verwende schon seit längerem die Extension "newsletter" und bin echt zufrieden damit.
    Hab aber am Anfang von T7 gemerkt, dass es hier Herausforderungen gibt.

    Schon in ner anderen Installation konnte ich die Empfängerlisten nicht bearbeiten. Jedesmal wenn ich die Liste zum bearbeiten aufmache, dann wird in dem Frame einfach die Startseite der Website angezeigt. Was auch seltsam ist, da die gar nicht im selben Seiten-Baum ist. Somit kann ich auch keine richtig erstellen, da bei einer neuen Liste immer SQL-Dump ausgewählt ist und um einen anderen Listentyp zu erstellen wird ja neu geladen - und schon haben wir das selbe Problem.

    Und jetzt ganz neu in dieser Installation ist, dass ich die Seite zwar öffnen kann und das auch super aussieht, nur beim Versenden ist die Mail dann komplett leer. Dann hab ich über das Backend versucht die HTML-Version zu sichten... Fehlermeldung: Der Newsletter konnte nicht gefunden werden.

    Keine Ahnung was da ist - so kann man auf alle Fälle gar nicht damit arbeiten.

    Hat jemand eine Idee?

    glg M.


  • 1
  • cbalogh cbalogh
    Typ im Roten Hemd
    0 x
    3 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    21. 09. 2017, 14:20

    Falls es noch aktuell ist, in der showAction des Controllers wird überprüft, ob der Fake-Newsletter existiert und ob wenigstens eine E-Mail-Adresse aus der Empfängerliste generiert werden kann. Zumindest bei manuellen Listen mit CSV MUSS das Format zwingend das Feld "email" (Klainbuchstaben) enthalten und es dürfen KEINE Leerzeichen nach dem Trennzeichen verwendet werden:

    So geht's:
    name,email
    Max Mustermann,max@mustermann.at
    Maria Musterfrau,maria@musterfrau.at

    So geht's nicht:
    name, eMail
    Max Mustermann, max@mustermann.at
    Maria Musterfrau, maria@musterfrau.at

    Macht man es anders, werden die emails nicht erkannt und die Variable $content wird nicht befüllt. Dann liefert die Vorschau (showAction) aber auch nur "Der Newsletter konnte nicht gefunden werden" zurück.

  • 1