[Frage] tt_news Variablen bei Sprachumschaltung übergeben TYPO3-Version: 6.2.7

  • aero310 aero310
    Padawan
    0 x
    41 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    01. 09. 2016, 12:06

    Die Sprachumschaltung ist einfach gestrickt, um übergibt die notwendigen tt_news-Variablen nicht. Daher erhalte ich einen "no_news id given" Fehler, wenn die Sprache in der SINGLE View geändert wird. Soweit klar.

    Hier meine Sprachumschaltung:

    1. lib.mySprache = COA
    2. lib.mySprache.special.value = 0,2,3
    3. lib.mySprache {
    4. wrap = <ul>|</ul>
    5.  
    6. 1 = TEXT
    7. 1.value = de
    8. 1.stdWrap.typolink.parameter.data = page:uid
    9. 1.stdWrap.typolink.additionalParams = &L=0
    10.  
    11. 2 = TEXT
    12. 2.value = en
    13. 2.stdWrap.typolink.parameter.data = page:uid
    14. 2.stdWrap.typolink.additionalParams = &L=2
    15. 2.wrap = &nbsp;&#124;&nbsp;|
    16.  
    17. 3 = TEXT
    18. 3.value = ru
    19. 3.stdWrap.typolink.parameter.data = page:uid
    20. 3.stdWrap.typolink.additionalParams = &L=3
    21. 3.wrap = &nbsp;&#124;&nbsp;|
    22. }

    Google brachte beispielsweise folgende Lösungsansätze:

    [url]http://www.der-internetblog.de/typo3-tt_news-newsid-given/[/url] oder
    [url]https://www.work.de/ueberuns/blog/sprachwechsel-in-der-einzelansicht-von-tt_news.html[/url]

    Leider fehlt mir ausreichendes TS-Wissen, um das umzusetzen. Kann mir da jemand helfen bzw. auf die Sprünge helfen? Danke!


  • 1
  • Julian.Hofmann Julian.Ho...
    Flash Gordon
    0 x
    2850 Beiträge
    105 Hilfreiche Beiträge
    01. 09. 2016, 14:10

    Der erste Link ist etwas verwirrend, weil er zwei Extensions ([b]tt_[/b]news und news) vermischt.
    Der zweite Link gibt Dir aber doch schon die Lösung: ind ie Konfiguration von typolink musst Du als zusätzliche Parameter (additionalParams) auch die Parameter von tt_news mit übergeben.

  • BastianBalthasarBux BastianBa...
    Jedi-Ratsmitglied
    0 x
    758 Beiträge
    9 Hilfreiche Beiträge
    02. 09. 2016, 09:16

    Hier eine fixfertige Komplettlösung:

    [url]https://www.riccabona.it/aktuelle-meldungen/detail/artikel/sprachmenue-fuer-typo3-aus-purem-typoscript/[/url]

    Da steht eigentlich alles drin, was man braucht.

    Der eigentliche Trick besteht darin, dass man am allerbesten einfach alle Parameter übergibt (addQueryString = 1), und nicht für jede Extension separat händisch die Parameter hinzufügt.
    Das könnte nämlich ziemlich ausufern.
    Dafür sollte man dann im Anschluss einige Parameter entfernen.
    Das ist allerdings bedeutend überschaubarer, auch bei Installationen mit vielen Extensions.
    Nicht vergessen sollte man auch:

    1. config.uniqueLinkVars = 1

    Hier ein Auszug aus dem Sprachmenü:

    1. stdWrap.typolink.parameter.data = page:uid
    2. stdWrap.typolink.additionalParams = &L=0 || &L=1 || &L=2 || &L=3 || &L=4 || &L=5 || &L=6 || &L=7 || &L=8 || &L=9 || &L=10 || &L=11 || &L=12 || &L=13 || &L=14
    3. stdWrap.typolink.addQueryString = 1
    4. stdWrap.typolink.addQueryString.exclude = L,id,cHash,no_cache
    5. stdWrap.typolink.addQueryString.method = GET
    6. stdWrap.typolink.useCacheHash = 1
    7. stdWrap.typolink.no_cache = 0

    To err is human; to really screw things up requires the root password.
    https://www.Riccabona.IT/
    https://T3BOARD.TYPO3.org/

  • 1