[Frage] Umlaute aus Template TYPO3-Version: 6.2.7

  • macmac45 macmac45
    T3PO
    0 x
    12 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    30. 08. 2016, 11:53

    Liebe Typo3-Community

    Ich stehe vor folgendem Problem, wenn ich im Template Wörter oder E-Mail-Adressen mit Umlauten einfüge, werden mir diese so "�" ausgegeben.
    Mit "ä" werden die Umlaute richtig dargestellt, jedoch ist dies bei Mailadressen nicht möglich.
    ------------------------------------------------------------------------------
    <footer>
    <div class="container columns">
    <div class="col-50 col-left col-box">
    Käfer Br&auml;u<br />
    Adresse 2<br />
    0000 Grünenhäusen<br />
    <br />
    <a href="mailto:info@käfer-bräu.ch">info@käfer-br&auml;u.ch</a>
    </div>

    <div class="col-50 col-left col-box">
    <f:format.raw>{navigation_level2}</f:format.raw>
    </div>
    </div>
    </footer>
    ------------------------------------------------------------------------------
    Umlaute welche ich über das Backend als Content einfüge werden hingegen korrekt dargestellt.

    Bei einem Template (Fluid-Template; Layout) möchte ich im Footer eine Adresse mit Namen, welche Umlaute beinhalten einfügen.
    Die Umlaute dieser Namen werden wie oben beschrieben dargestellt ("�").
    In TypoScript habe ich folgende Werte gesetzt:
    locale_all = de_DE.utf-8
    renderCharset = utf-8

    Auch im Install-Tool habe ich die entsprechenden Einstellungen gemacht.

    An was kann das liegen?
    Kann es sein, dass ich das Template-File noch auf utf-8 konfigurieren muss?

    Ich wäre euch sehr dankbar um eure Inputs.

    Liebe Grüsse
    Martin

    P.S. Ich verwende Typo3 7

  • Hilfreichster Beitrag

  • BastianBalthasarBux BastianBa...
    Jedi-Ratsmitglied
    1 x
    758 Beiträge
    9 Hilfreiche Beiträge
    02. 09. 2016, 08:41 - Hilfreichster Beitrag

    ja, das klingt schwer danach, dass das template-file selbst nicht in utf-8 ist.
    zum prüfen und konvertieren kann ich den editor ultraedit empfehlen, den gibt es für win und linux in einer 30 tage testversion kostenlos. die lizenz kostet sonst auch keine lawine ...
    Geht aber natürlich auch anders, das ist nur IMHO der komfortabelste editor dbzgl.

    To err is human; to really screw things up requires the root password.
    https://www.Riccabona.IT/
    https://T3BOARD.TYPO3.org/


  • 1
  • BastianBalthasarBux BastianBa...
    Jedi-Ratsmitglied
    1 x
    758 Beiträge
    9 Hilfreiche Beiträge
    02. 09. 2016, 08:41

    ja, das klingt schwer danach, dass das template-file selbst nicht in utf-8 ist.
    zum prüfen und konvertieren kann ich den editor ultraedit empfehlen, den gibt es für win und linux in einer 30 tage testversion kostenlos. die lizenz kostet sonst auch keine lawine ...
    Geht aber natürlich auch anders, das ist nur IMHO der komfortabelste editor dbzgl.

    To err is human; to really screw things up requires the root password.
    https://www.Riccabona.IT/
    https://T3BOARD.TYPO3.org/

  • BastianBalthasarBux BastianBa...
    Jedi-Ratsmitglied
    0 x
    758 Beiträge
    9 Hilfreiche Beiträge
    02. 09. 2016, 08:48

    Der Vollständigkeit halber noch die Bash Variante:

    zuerst zeichensatz der datei herausfinden:

    file -i <dateiname>

    dann konvertieren (in der annahme dass man von latin1 nach utf8 recodieren will):

    recode latin-1..utf-8 <dateiname>

    EDIT: menno, man kann die code-tags hier im forum einfach nicht 'mit ohne' sprachangabe verwenden ... und bash fehlt leider in der auswahl ...

    To err is human; to really screw things up requires the root password.
    https://www.Riccabona.IT/
    https://T3BOARD.TYPO3.org/

  • macmac45 macmac45
    T3PO
    0 x
    12 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    02. 09. 2016, 16:34

    Vielen Dank, genau das wars.
    Nun werden die Umlaute problemlos ausgegeben.

  • BastianBalthasarBux BastianBa...
    Jedi-Ratsmitglied
    0 x
    758 Beiträge
    9 Hilfreiche Beiträge
    06. 09. 2016, 16:07

    könntest du den thread dann bitte als gelöst markieren?
    THXAL

    To err is human; to really screw things up requires the root password.
    https://www.Riccabona.IT/
    https://T3BOARD.TYPO3.org/

  • 1