[Frage] Verknüpfung Pfad mit FE-Usergruppe TYPO3-Version: -

  • Nicodem Nicodem
    Typ im Roten Hemd
    0 x
    2 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    29. 08. 2016, 12:40

    Hi,

    ich habe eine Frage die sicher für die Meisten hier lächerlich ist, aber leider finde ich die Lösung nicht.

    Ich habe folgendes im den Konstanten stehen das auch soweit klappt.

    plugin.tx_powermail.settings.misc.uploadFolder = fileadmin/downloads/besucher

    Jetzt würde ich aber gerne, dass anstatt des Ordner "besucher" die Gruppe des FE-Users verwendet wird, so dass die Dateien die hoch geladen werden in dem Ordner der entsprechenden Gruppe landen (beides ist gleich benannt).

    Ich hoffe das war verständlich ausgedrückt und ihr könnt mir helfen.

    Danke und Gruß,
    Nicodem

  • Hilfreichster Beitrag

  • jenses jenses
    Flash Gordon
    1 x
    3087 Beiträge
    106 Hilfreiche Beiträge
    30. 08. 2016, 07:21 - Hilfreichster Beitrag

    Das kannst du mit einer Condition lösen:

    1. [usergroup = 1]
    2. plugin.tx_powermail.settings.misc.uploadFolder = fileadmin/downloads/gruppe_1
    3. [usergroup = 2]
    4. plugin.tx_powermail.settings.misc.uploadFolder = fileadmin/downloads/gruppe_2
    5. [usergroup = 3]
    6. plugin.tx_powermail.settings.misc.uploadFolder = fileadmin/downloads/gruppe_3
    7. [GLOBAL]


  • 1
  • jenses jenses
    Flash Gordon
    1 x
    3087 Beiträge
    106 Hilfreiche Beiträge
    30. 08. 2016, 07:21

    Das kannst du mit einer Condition lösen:

    1. [usergroup = 1]
    2. plugin.tx_powermail.settings.misc.uploadFolder = fileadmin/downloads/gruppe_1
    3. [usergroup = 2]
    4. plugin.tx_powermail.settings.misc.uploadFolder = fileadmin/downloads/gruppe_2
    5. [usergroup = 3]
    6. plugin.tx_powermail.settings.misc.uploadFolder = fileadmin/downloads/gruppe_3
    7. [GLOBAL]

  • Nicodem Nicodem
    Typ im Roten Hemd
    0 x
    2 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    30. 08. 2016, 10:39

    Hi,

    danke für die Antwort. Der Ansatz ist auch ganz gut aber ich hatte auf eine Lösung gehofft, die automatisch die Benutzergruppe nimmt, so dass man den Code nicht erweitern muss, wenn eine neue Gruppe angelegt wird.

    Leider habe ich noch keine richtige Lösung gefunden.

    Gruß,
    Nicodem

  • 1