[Frage] Backend-Benutzer bleibt englisch... Trotz Auswahl "German" TYPO3-Version: -

  • Schwerus Schwerus
    R2-D2
    0 x
    105 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    10. 08. 2016, 17:53

    Hallo Leute!

    Das Prob ist mal schnell beschrieben: Der neu eingerichtete Benutzer (T3 7.6.9) bekommt ein englisches Backend, obwohl ich seine Standard-Sprache auf "German" gestellt habe.

    Mein eigenes Admin-Backend ist komplett in deutsch...

    Habe den User ein- und ausgeloggt - sogar nen anderen Browser genommen - nüscht...

    Thx in Advance!

    Projekt mit der größten Brüller-Dichte: http://www.thedailyschwerus.com - natürlich inkl. eigener Templates für Smartphones

    - Der Vollständigkeit halber: "Certified TYPO3 Integrator"


  • 1
  • pstranghoener pstrangho...
    Die Macht
    0 x
    533 Beiträge
    24 Hilfreiche Beiträge
    17. 08. 2016, 13:02

    Hey, über Benutzerwerkzeuge -> Einstellungen klappt´s auch nicht?

  • Schwerus Schwerus
    R2-D2
    0 x
    105 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    18. 08. 2016, 17:33

    Hiho!

    Joh, naturellmente - das ist ja so ziemlich das Einzige, was man überhaupt einstellen kann und muss:

    [img]http://www.thedailyschwerus.com/divers/language.jpg[/img]

    Das Bild zeigt genau den angemeldeten Nutzer - German ist ausgewählt... siehe links.

    Ich hatte sogar einen Blick auf die be_users Tabelle in der MySQL DB geworfen: Alles ist dort, wo es hingehört (sonst stände da ja auch nicht "German" ) - nur es ist halt nicht German.

    Ich habe inzwischen den Workaround angewandt, der mir als letzter Ausweg erschien, nämlich, den User kurzfristig auf Admin setzen - und alle Einstellungen angemeldet als DIESER Nutzer vornehmen...

    [b]NULL EFFEKT[/b]

    Dann soeben nochmals die Übersetzungen unter "Installed languages" runtergeladen - ebenfalls nichts....

    Projekt mit der größten Brüller-Dichte: http://www.thedailyschwerus.com - natürlich inkl. eigener Templates für Smartphones

    - Der Vollständigkeit halber: "Certified TYPO3 Integrator"

  • Schwerus Schwerus
    R2-D2
    0 x
    105 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    21. 08. 2016, 15:55

    Auch hier mal wieder: die Auflösung!

    Das Problem mit o.g. User ließ sich nicht beheben. Punkt.

    [b]ABER:[/b] Intuitiv und als (aller)letzten Ausweg habe ich einfach mal einen weiteren User angelegt, und siehe da, der User "asdf", versorgt mit der gleichen Usergroup (und -Rechten) und natürlich sowieso von Anfang an auf Deutsch / German gestellt - hat sofort ein [b]deutsches Backend[/b]!!

    Vielleicht lags am zwischenzeitlichen erneuten Laden der Sprache "deutsch" über das Modul "Sprache" und Klick auf "download"... wie dem auch sei, Problem gelöst - bzw. umgangen.

    Projekt mit der größten Brüller-Dichte: http://www.thedailyschwerus.com - natürlich inkl. eigener Templates für Smartphones

    - Der Vollständigkeit halber: "Certified TYPO3 Integrator"

  • thahammer thahammer
    Jedi-Ritter
    0 x
    126 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    25. 08. 2016, 13:14

    Genau daran lag es. Solange Du "deutsch" nicht runtergeladen hast wird Dir nur "englisch" angezeigt .-)

  • Schwerus Schwerus
    R2-D2
    0 x
    105 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    14. 09. 2016, 16:40

    Joh vermutlich - aber das Backend des ersten (Admin-) Benutzers war ja tadellos in deutsch... egal, downloaden ist jetzt das Mittel der Wahl für die nächste Inst =)

    Projekt mit der größten Brüller-Dichte: http://www.thedailyschwerus.com - natürlich inkl. eigener Templates für Smartphones

    - Der Vollständigkeit halber: "Certified TYPO3 Integrator"

  • BastianBalthasarBux BastianBa...
    Jedi-Ratsmitglied
    0 x
    758 Beiträge
    9 Hilfreiche Beiträge
    23. 10. 2016, 13:07

    Folgende Lösungsansätze (versteht sich als Checklist):

    • Sprache auch wirklich(!!) runtergeladen?
    • Cache + opcache im installtool geleert? (hilft bei sprach-problemen häufig)
    • Temporäre Benutzereinstellungen 'gecleared' (geht ebenfalls via installtool ab 7.6.X unter 'Cleanup' -> 'Reset Backenduser Preferences' ...)
    • Lokaler Browsercache?

    Wenn danach immer noch Probleme auftreten, vielleicht mal in die Error-Logs schauen, weil dann läuft irgendwas ganz und gar nicht rund. ...

    To err is human; to really screw things up requires the root password.
    https://www.Riccabona.IT/
    https://T3BOARD.TYPO3.org/

  • 1