[Frage] Dokumentenmanagement Software (DMS)

  • SimonSimon SimonSimo...
    Jar Jar Binks
    0 x
    1 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    13. 05. 2016, 11:54

    Hallo,

    ich bin neu hier und weiß nicht ganz, ob ich hier richtig bin. Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen.

    Ich bin gerade auf der Suche nach einer Dokumentenmanagement (DMS) Softwarelösung. Könnt ihr mir vielleicht eine empfehlen?

    Anforderungen an die Dokumentenmanagement (DMS) Software:

    • Dokumente gleichzeitig von mehreren Personen bearbeiten und speichern.

    • Rechte verwalten: Nicht jeder soll Dokumente bearbeiten können aber evtl. lesen.

    Eckdaten:

    Wir sind rund 75 Personen im Betrieb. Derzeit kommen unsere Außenmitarbeiter 1-2 mal die Woche ins Office, um uns die bearbeiteten Dokumente zu übermitteln. Wir müssen diese dann prüfen und alle Dokumente auf den gleichen Stand bringen. Dies ist relativ zeitaufwendig.

    Ich bin bei der Suche auf die DMS Software [url]http://www.ser.de/produkte-loesungen/dokumentenmanagement.html[/url] von SER gestoßen.

    Kennt sich jemand mit dieser aus? Hat vielleicht jemand bereits Erfahrungen sammeln können

    Ich möchte mich schon einmal im Voraus bedanken.

    Tags: DMS

  • 1
  • neos42 neos42
    Padawan
    0 x
    32 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    17. 05. 2016, 11:24

    Hallo

    Schau dir mal Alfresco an. Das beinhaltetet ein DMS, ist aber ein ECMS.
    Alfresco ist gratis, webbasiert und erfüllt deine Anforderungen. Zudem ist es für sehr viele User ausgelegt.. wie eben jedes ECMS. Alfresco ist ziemlich mächtig und daher nichts für unerfahrene.

    Wenn in einer Windows Domain gearbeitet wird könnte man auch MS SharePoint verwenden.

    Ein reines DMS würde ich nicht verwende, da eine Unternehmen dieser Größe DRINGEND ein ECMS verwenden sollte.

    mfg

  • 1