nicht schooon wieder typo3 und google :)

  • doku doku
    Jedi-General
    0 x
    1624 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    07. 06. 2004, 19:05

    hi, ein (für mich) interessantes phänomen hab ich entdeckt:

    habe einen ([b:edcd98c273]versteckten[/b:edcd98c273]) menupunkt mit 30 ([b:edcd98c273]nicht versteckten[/b:edcd98c273]) unterseiten angelegt, die inhaltlich mit dummy inhalten gefüllt sind. is ja auch kein problem, denn auf der website sind ja keinerlei links dorthin vorhanden. und wenn alles fertig ist, brauch ich ja nur noch den menupunkt sichtbar zu machen und alles ist online. wunderbar... ;)

    [b:edcd98c273]ABER[/b:edcd98c273]:
    ich mußte bei durchsicht meiner statistiken feststellen, daß die unfertigen inhalte plötzlich durch google-suchanfragen gefunden und von besuchern dementsprechend auch aufgerufen worden waren... oops!
    (die seiten haben übrigens keinerlei metatags, die benutze ich eh nie und die seiten werden trotzdem ziemlich spitzenmäßig gerankt, aber das is ein anderes thema... ;) )

    [b:edcd98c273]frage[/b:edcd98c273]:
    muß ich definitiv [b:edcd98c273]alle [/b:edcd98c273]seiten "verstecken", obwohl weder ein menulink, noch ein direkter link dorthin führt?
    oder könnte das auch nur ein zufall sein, daß google nämlich zufällig zur selben zeit gescannt hat, als ich mal kurz für 2 minuten die seiten testhalber "online" geschaltet hatte?

    und, nix für ungut, bitte keine spekulationsdiskussionen.
    es wär schon eher hilfreich, basiertes wissen zu hören, als die üblichen mutmaßungen und verschwörungstheorien... ;) :D

    merci!


  • 1
  • jweiland jweiland
    Jedi-General
    0 x
    1933 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    07. 06. 2004, 23:13

    War vermutlich nur ein Zufall, dass der Googlebot gerade in dem Moment vorbeischaute. als die Seiten kurz online waren.

    Auch wenn man davon ausgehen könnte, dass manche Suchmaschinen auf "gut Glück" Seiten wie http://www.meinedomain.index.php?id=1 bis http://www.meinedomain.index.php?id=9999 durchsuchen, nutzt das Google meines Wissens bisher nicht.

    Jochen Weiland

  • dj.picasso dj.picass...
    Jedi-Ratsmitglied
    0 x
    619 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    08. 06. 2004, 08:15

    Hi,

    es kann vielleicht "Murphy" gerade in diesem Moment wieder zugeschlagen haben. Das bezweifle ich aber. Die Stochastik läßt grüßen.

    Ich habe jedoch schon einige Male selbst erlebt, dass Typo3 im Zusammenspiel mit Suchmaschinen die Trennung nicht "SAUBER" vollzieht. Ob es jetzt an der Funktionsweise von Typo3 oder aber der Arbeitsweise von Crawlern oder Katalogen liegt ist aus meiner Sicht erst einmal irrelevant. Fakt ist: es funzt nicht.

    Ein weiteres großes Problem ist auch das Betreiben mehrerer Sites (Domains) auf einem (physikalischen) Typo3 System.
    Wer sich mal die Mühe macht (Zeit investiert), in den Suchmaschinen nach einem Datenmix zu suchen, der wird schnell feststellen, dass sämtliche Seiten der Domains kunterbunt durcheinandergewürfelt werden (mehrfach selbst erlebt!!).

    ... und dies liegt nicht an "unsauberer" Konfiguration des Systems.

    Einzige Möglichkeit dies zu unterbinden und daher auch die Empfehlung: Saubere Trennung von Entwicklungs- und Produktiv-Umgebungen.

    Ciao
    Der DJ

  • 1