[Frage] Powermail url aus Variable in RTE verwenden TYPO3-Version: -

  • namaste namaste
    R2-D2
    0 x
    71 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    26. 01. 2016, 00:10

    Hallo,

    ich verwende Typo3 7.6 und Powermail 2.19.0. Ich habe ein Tip-a-friend Formular erstellt, über das man einen Link an einen Empfänger senden kann. Der Link wird über ein verstecktes Feld übergeben. Somit habe ich die variable {url} zur verfügung. Es klappt auch soweit alles und die Mail wird versendet. Leider ist der URL nicht anklickbar (also kein link). Wenn ich im RTE nun <a href="{url}">Link</a> einbaue, wird daraus immer automatisch <a href="http://www.meinewebsite.de/http://www.meinewebsite.de/pfad/zur/seite">Link</a>, weil der Editor vor meine Variable die absolute URL setzt, der er nicht erkennt, dass ich hier eine Vriable als href eingesetzt habe. Wie kann ich dem Editor beibringen, dass er das lassen soll?

    Danke schonmal für Eure Hilfe!

    WaldWeitWeb
    77716 Haslach

    [url="http://www.waldweitweb.de"]www.waldweitweb.de[/url]


  • 1
  • 1