[Frage] Drucken einzelner Inhaltselemente [Gelöst] TYPO3-Version: -

  • tbauer tbauer
    T3PO
    0 x
    20 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    13. 01. 2016, 09:43

    Hallo Community,

    ich hab schon fleissig gegoogelt, aber nichts brauchbares gefunden.
    Gibt es eine Möglichkeit den Druck auf Inhaltselemente zu begrenzen?
    Das heißt, eine Seite hat z.B. 5 Inhaltselemente (Text, Text + Bild, etc.) und jedes Element hat einen eigenen Printbutton?

    Danke für kurze Rückmeldung!

    VG
    daBauer

  • volk0r volk0r
    Padawan
    0 x
    59 Beiträge
    3 Hilfreiche Beiträge
    13. 01. 2016, 10:03 - Lösung

    hi,

    die einzige lösung die mir hier einfallen würde, wäre dies mittels javascript/jquery zu lösen. da ja normalerweise ein print.css verwendet wird um die ausgabe zum drucken zu steuern, könntest du dann dem aktiv geklickten element eine spezielle klasse mitgeben, alle anderen werden dann per css auf display: none gesetzt.

    das hat aber eigentlich mit typo3 nichts zu tun.

    beispiel:

    1. $('article .print').on('click', function(e){
    2. $(this).parent().addClass('print');
    3. window.print();
    4. e.preventDefault();
    5. });

    1. /* print.css */
    2. * { display: none; }
    3. article.print { display: block; }

    1. <article>
    2. <h1>ich werde gedruckt weil hier jemand auf den print link klickt</h1>
    3. <a href="" class="print">drucken</a>
    4. </article>
    5.  
    6. <article>
    7. <h1>ich werde nicht gedruckt, weil ich display none bin</h1>
    8. <a href="" class="print">drucken</a>
    9. </article>

    so, oder so in der art könnte es funktionieren.

    lg, volker.


  • 1
  • volk0r volk0r
    Padawan
    0 x
    59 Beiträge
    3 Hilfreiche Beiträge
    13. 01. 2016, 10:03

    hi,

    die einzige lösung die mir hier einfallen würde, wäre dies mittels javascript/jquery zu lösen. da ja normalerweise ein print.css verwendet wird um die ausgabe zum drucken zu steuern, könntest du dann dem aktiv geklickten element eine spezielle klasse mitgeben, alle anderen werden dann per css auf display: none gesetzt.

    das hat aber eigentlich mit typo3 nichts zu tun.

    beispiel:

    1. $('article .print').on('click', function(e){
    2. $(this).parent().addClass('print');
    3. window.print();
    4. e.preventDefault();
    5. });

    1. /* print.css */
    2. * { display: none; }
    3. article.print { display: block; }

    1. <article>
    2. <h1>ich werde gedruckt weil hier jemand auf den print link klickt</h1>
    3. <a href="" class="print">drucken</a>
    4. </article>
    5.  
    6. <article>
    7. <h1>ich werde nicht gedruckt, weil ich display none bin</h1>
    8. <a href="" class="print">drucken</a>
    9. </article>

    so, oder so in der art könnte es funktionieren.

    lg, volker.

  • tbauer tbauer
    T3PO
    0 x
    20 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    14. 01. 2016, 13:16

    Hi Volker,

    die Lösung funktioniert auf jeden Fall, vielen Dank dafür.
    Sollte jemand noch eine spezielle TYPO3 Lösung kennen, nur her damit. :)

    VG
    daBauer

  • 1