[Frage] Serverzeit ausgeben [Gelöst]

  • sunlite sunlite
    R2-D2
    0 x
    100 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    18. 12. 2015, 15:49

    Hallo alle zusammen,

    ich würde gerne die aktuelle Uhrzeit auf meiner Webseite angeben. Aber die korrekte, nicht die Uhrzeit meines Computers. Deshalb wollte ich die Server-Uhrzeit ausgeben lassen.
    Verwendet habe ich dafür:

    1. lib.zeit = TEXT
    2. lib.zeit.data = date : U
    3. lib.zeit.strftime = %R
    4.  
    5. # page.10.subparts.ZEIT< lib.zeit
    6. page.10.marks.UHRZEIT < lib.zeit

    Das klappt auch prima. Einziges Problem. Einmal angezeigt, bleibt sie so, wie ich sie ausgebe. Selbst beim neu laden der Seite ändert sich nichts an der Uhrzeit, solange ich nicht den Haken bei Seiten cache setze.

    Nun die Frage: Gibt es die Möglichkeit, dass Typo3 automatisch nur die Uhrzeit oder zum Beispiel ein bestimmtest Content-Element alle 60 Sekunden neu lädt, damit die Uhrzeit automatisch up2date angezeigt wird, ohne dass man die Webseite neu laden muss?

    Vielen Dank
    Saludos

  • sunlite sunlite
    R2-D2
    0 x
    100 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    18. 12. 2015, 22:15 - Lösung

    Jetzt hatte ich doch einige Ideen und mittels Trial and Error habe ich das Problem nun für mich lösen können.

    Mein Problem war, dass sich die Server-Zeit nicht automatisch upgedated hatte. Heißt: Wenn ich um 22 Uhr die Seite öffne, steht da 22 Uhr. Wenn ich mich nun 10 Minuten auf dieser Seite aufhalte, steht da immer noch nur 22 Uhr. Ich brauchte also eine Lösung, womit ich die Server-Zeit automatisch updaten konnte.

    Meine Lösung habe ich in einem kleinen JQuery-Snippet gefunden, mit dem es mir möglich ist, nur einen bestimmten DIV-Container alle 1000 Milisekunden neu zu laden, ohne dabei die ganze Seite neu laden zu müssen.

    [code]

    1. <script type="text/javascript">
    2. var auto_refresh = setInterval(
    3. function ()
    4. {
    5. $("#testreload").load(location.href + " #testreload");
    6. }, 10000); // refresh every 10000 milliseconds
    7. </script>
    [/code]

    #testreload ist die ID meines Div-Containers. In diesen habe ich meinen Marker gepackt und bääääm. Es funktioniert genau so, wie es soll.

    Hier der HTML-Code:

    1. <div id="testreload">###UHRZEIT###</div>

    Saludos


  • 1
  • sunlite sunlite
    R2-D2
    0 x
    100 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    18. 12. 2015, 22:15

    Jetzt hatte ich doch einige Ideen und mittels Trial and Error habe ich das Problem nun für mich lösen können.

    Mein Problem war, dass sich die Server-Zeit nicht automatisch upgedated hatte. Heißt: Wenn ich um 22 Uhr die Seite öffne, steht da 22 Uhr. Wenn ich mich nun 10 Minuten auf dieser Seite aufhalte, steht da immer noch nur 22 Uhr. Ich brauchte also eine Lösung, womit ich die Server-Zeit automatisch updaten konnte.

    Meine Lösung habe ich in einem kleinen JQuery-Snippet gefunden, mit dem es mir möglich ist, nur einen bestimmten DIV-Container alle 1000 Milisekunden neu zu laden, ohne dabei die ganze Seite neu laden zu müssen.

    [code]

    1. <script type="text/javascript">
    2. var auto_refresh = setInterval(
    3. function ()
    4. {
    5. $("#testreload").load(location.href + " #testreload");
    6. }, 10000); // refresh every 10000 milliseconds
    7. </script>
    [/code]

    #testreload ist die ID meines Div-Containers. In diesen habe ich meinen Marker gepackt und bääääm. Es funktioniert genau so, wie es soll.

    Hier der HTML-Code:

    1. <div id="testreload">###UHRZEIT###</div>

    Saludos

  • 1