[Frage] Datenbak-Fehler beim Bearbeiten von Inhaltselementen TYPO3-Version: -

  • marion-j marion-j
    R2-D2
    0 x
    106 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    02. 11. 2015, 09:05

    Hallo,

    wir haben nach einigen Extension-Updates plötzlich im BE beim Bearbeiten von Inhaltselementen die folgende Fehlermeldung:

    You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near 'tt_content.pid = '3206'' at line 2

    LastBuiltQuery gibt folgendes aus:

    1. SELECT tt_content.uid,tt_content.header,tt_content.subheader,tt_content.bodytext,tt_content.t3ver_id,tt_content.t3ver_state,tt_content.t3ver_wsid,tt_content.t3ver_count,tt_content.CType,tt_content.hidden,tt_content.starttime,tt_content.endtime,tt_content.fe_group FROM tt_content, pages WHERE pages.uid=tt_content.pid AND pages.deleted=0 AND tt_content.deleted=0 AND 1=1 tt_content.pid = '3206'

    Hier rutscht irgendwie ein 1=1 rein. Nur können wir nicht feststellen welche Extension das produziert. Hat jemand eine Idee wie das Problem zu beheben ist.

    Alle Extensions sind aktuell. Typo3-Version 6.2.15
    Zuletzt aktualisiert hatten wir: flux, vhs, fluidcontent, fluidpages, powermail, femanager, ig_ldap_sso_auth, ke_search, static_info_tables, realurl

    Database-Compare im Install-Tool haben wir durchgeführt solange bis keine Abweichungen mehr angezeigt wurden. Alle Caches und Temp-Ordner geleert. Leider alles erfolglos. Fehler bleibt.

    Ideen?


  • 1
  • toifel toifel
    Jedi-Ratsmitglied
    0 x
    831 Beiträge
    96 Hilfreiche Beiträge
    02. 11. 2015, 09:15

    Am besten mal schauen, welche der Extensions alle einen eigenen DataHandler installieren und diese Extensions dann nach und nach deaktivieren, bis der Fehler nicht mehr auftritt.
    Flux hat jeden Fall einen eigenen DataHandler und mit dieser Extension hatte auch ich schon öfter mal Probleme.. besonders in Kombination mit bspw. Gridelements, da Gridelements auch einen eigenen DataHandler installiert und das dann zu Konflikten führt.

  • marion-j marion-j
    R2-D2
    0 x
    106 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    02. 11. 2015, 14:32

    Keine gute Idee :-(

    Nach dem Deaktivieren von fluidpages, fluidcontent und flux kam das raus:

    Fatal error: Class 'FluidTYPO3\Flux\Service\ContentService' not found in /var/www/html/typo3conf/ext/flux_backup/ext_tables.php on line 11

    Nun komme ich nicht mehr ins Backend.
    Kann man die Extensions direkt in einer Datei wieder aktivieren?

  • 1