17. 09. 2015, 17:01

Hallo ins Forum,

kann man Artikel (im Beispiel für eine Druckprodukte) auch kalkulieren in Abhängigkeit von z.B. folgenden flexiblen Optionen:

- Anzahl in Stücke
- Größe (Höhe und Breite in mm)
- Material (z.B. Standardpapier, Premiumpapier)
- Weiterverarbeitung (z.B. Einzelstanzung, DIN A4 Bogen, u.a.)
- Druckoptionen (matt, glanz, HD, u.a.)
- ggf. weitere

sowie festen Aufschlagsoptionen, die nach der o.g. Kalkulation mit einem fixen Betrag (je nach Auswahl hinzukommen
- Datencheck (Standard Prüfung / Erweitere Prüfung)
- Datenlagerung (ja / nein)
- ggf. weitere

Wenn der Kunde einen Druckartikel wählt, sind zunächst die günstigsten Grundoptionen voreingestellt. Ändert der Kunde nun einen Wert, z.B. Menge von 1 auf 10 und/oder Maße von 10cm x 10cm auf 15cm x 20cm und/oder das Magerial von Stanard- auf Premiumpapier so soll sich der angegebene Preis direkt nach Auswahl der Option (ich denke da an eine aufklappbare Selectliste) ändern.

Geht sowas überhaupt in tt_products ohne mit "tausenden" von Vaianten arbeiten zu müssen?

Danke für ein bisschen Infos hierzu und Gruß

mimii