[Frage] styles.content.get liefert keine Ergebnisse bei englischer Sprache (Version 6.2.14) TYPO3-Version: -

  • infastra infastra
    Padawan
    0 x
    46 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    12. 09. 2015, 23:42

    Moin moin,

    ich habe in Typo3 eine zweite Sprache erstellt und die Konfiguration entsprechend definiert (so wie ich es in vielen Foren und Tutorials gefunden habe). Im Backend habe ich eine zweite Sprache definiert und kann die Inhalte fröhlich übersetzen. Leider werden diese Inhalte nicht angezeigt. Das Problem befindet sich im TypoScript. styles.content.get berücksichtigt bei der Datenbankabfrage die zweite Sprache nicht. Im where-clause wird die englische Sprache auch nicht weiter abgefragt. Gibt es eine Möglichkeit, dass Typo3 die richtigen Inhalte ermittelt? Muss im TypoScript etwas angepasst werden?

    Anbei die TypoScript-Definitionen:

    1. # Basiseinstellungen für die Sprache
    2. config {
    3. sys_language_uid = 0
    4. sys_language_mode = content_fallback
    5. sys_language_overlay = hideNonTranslated
    6. linkVars = L(0-1)
    7. # linkVars = L
    8. uniqueLinkVars = 1
    9. language = de
    10. htmlTag_dir = ltr
    11. htmlTag_langKey = de
    12. locale_all = de_DE
    13. metaCharset = utf-8
    14. renderCharset = utf-8
    15. }
    16.  
    17. [globalVar = GP:L = 1]
    18. config {
    19. sys_language_uid = 1
    20. language = en
    21. locale_all = en_GB.utf8
    22. htmlTag_langKey = en
    23. }
    24. [global]

    ... und die SQL-Abfrage aus dem Admin-Panel:
    SELECT * FROM tt_content WHERE tt_content.pid IN (1) AND colPos=2 AND (sys_language_uid IN (0,-1)) AND tt_content.deleted=0 AND tt_content.t3ver_state<=0 AND tt_content.pid<>-1 AND tt_content.hidden=0 AND tt_content.starttime<=1442087100 AND (tt_content.endtime=0 OR tt_content.endtime>1442087100) AND (tt_content.fe_group='' OR tt_content.fe_group IS NULL OR tt_content.fe_group='0' OR FIND_IN_SET('0',tt_content.fe_group) OR FIND_IN_SET('-1',tt_content.fe_group)) ORDER BY sorting

    Viele Grüße
    Mathias


  • 1
  • infastra infastra
    Padawan
    0 x
    46 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    14. 09. 2015, 12:29

    … so, ich bin dem Problem ein Stück näher gekommen und kann mittlerweile die Inhalte anzeigen, die mithilfe der Funktion „Standardinhalte kopieren“ übersetzt wurden. Zum Testen habe ich allerdings eigene Contentelemente in Englisch angelegt. Diese werden immer noch nicht dargestellt. Als Übersetzungsart habe ich „One tree fits all“ gewählt. Eigentlich sollten doch Elemente, die nur in einer anderen Sprache existieren angezeigt werden … oder irre ich mich?

    Hat jemand eine Idee?

    Viele Grüße
    Mathias

  • 1