[Frage] Problem mit setIgnoreEnableFields

  • buzz-dee buzz-dee
    Padawan
    0 x
    46 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    20. 07. 2015, 18:24

    Hi Leute,

    hab ein bissel kniffliges Problem:

    Ich baue gerade eine Art Mini-News-Extension. Diese hat 3 Plugins: Liste, Details, Archiv. Die Anzeige in der Liste wird über "starttime" / "endtime" gesteuert. Das Archiv soll diese beiden Werte ignorieren, nur einen "archive"-flag berücksichtigen. Das funktioniert auch, ich habe folgendes gemacht:

    Im [i]initializeObject[/i] habe ich die Default query settings so gesetzt, dass standardmäßig "Start" und "Stopp" ignoriert wird. Das habe ich dann in der Funktion, die die Daten für die Liste liefert, wieder deaktiviert.
    Das Problem ist aber, dass die Detail-Seite bei den "theoretisch nicht sichtbaren" Datensätzen eine Fehlermeldung bringt, z.B.

    "Exception while property mapping at property path "":Object with identity "23" not found."

    Das betrifft wie gesagt nur die "alten" Datensätze ("endtime" < now). Ich dachte mit den Default query settings wäre das getan :-(


  • 1
  • buzz-dee buzz-dee
    Padawan
    0 x
    46 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    28. 07. 2015, 15:21

    Leider weiß ich immer noch nicht, wie ich das Problem lösen kann.

    Die ShowAction erwartet natürlich ein Model-Objekt.

    Ich habe auch schon versucht, statt dem Objekt nur die uid an die Show-Action zu übergeben und das Objekt mit einer nachgebildeten "findByUid" zu holen, aber das funktioniert auch nicht.

  • 1