[Frage] Frontendplugin mit Datenbankinhalt füllen TYPO3-Version: 4.4.10

  • phildechiller phildechi...
    TYPO3-Anwärter
    0 x
    7 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    08. 07. 2015, 22:03

    Hey,
    ich möchte eine kleine Extension schreiben, mit welcher Daten aus einer bestehenden Datenbank ausgelesen und im Frontend angezeigt werden. Ich habe mich bereits ein wenig in extension_builder eingelesen und bereits erste Schritte versucht. Wenn ich das richtig sehe, ist für mich das Domain Modelling relativ uninteressant, da ich keine neuen Datensätze über das Backend hinzufügen möchte. Gibt es eine Möglichkeit die Extension zu entwickeln ohne ein Modell zu erstellen. Ich möchte einfach nur ein kleines Frontendplugin entwerfen, für welches im Backend eingestellt werden kann wie viele Listeneinträge dieses enthalten soll. Ich habe viele Anleitungen für die Erstellung von Extensions gefunden. Aber leider hat das nicht meine Fragen geklärt. Deswegen bitte ich euch um Rat. Gibt es eine einfachere, schnellere Lösung für mein oben beschriebenes Problem? Gibt es eventuell bereits andere Extensions, welche genau für dieses Problem konzipiert wurden?
    Vielen Dank und einen schönen Abend:)


  • 1
  • toifel toifel
    Jedi-Ratsmitglied
    0 x
    831 Beiträge
    96 Hilfreiche Beiträge
    09. 07. 2015, 09:11

    Falls du wirklich noch Version 4.4.10 nutzt, dann solltest du zuerst einmal dringend updaten! Entweder auf die 4.4.15 (letzte 4.4 Version), oder noch besser auf 4.5.40 (alte LTS Version).

    Zu deiner Frage: du kannst im Builder ein reines Frontend-Plugin erstellen, ohne Model und Repository. Für deine Datenbank-Queries nutzt du dann die alten $GLOBALS['TYPO3_DB'] Funtionen - diese kannst du auf beliebige Tabellen anwenden.

    Schau mal hier im Abschnitt "Using the database":
    http://wiki.typo3.org/Extension_Developers_Guide

  • phildechiller phildechi...
    TYPO3-Anwärter
    0 x
    7 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    09. 07. 2015, 10:02

    Ja die Version muss dringend [b]geupdatet[/b] werden. Das weiß ich bereits, aber trotzdem danke für die Info ;-) ! Die Seite mit den ganzen Methoden sieht schon einmal sehr gut aus. Damit kann ich was anfangen.
    [b]Zur Vorgehensweise:[/b]
    Wenn ich im Extension Builder bin, füge ich einfach ein neues Frontendplugin hinzu, ohne Modelling und Repository? Ich bin der Meinung, dass ich das in der Art schon versucht habe und mir dann eine Fehlermeldung ausgegeben wurde.

  • 1