[Frage] Userfunc Ergebnis wird TYPO3-Version: 6.2.0

  • patriq patriq
    T3PO
    0 x
    14 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    19. 06. 2015, 12:18

    Mahlzeit miteinander,

    ich habe ne userfunc geschrieben.

    1. page.10=COA_INT
    2. page.10.10=TEXT
    3. page.10.10.value=HELLO
    4. page.10.10.postUserFuncInt=TYPO3\MyExt\Classes\Utilities->Test

    Die Userfunc gibt "Test" zurück. Lustigerweise erscheint nur nach Löschen des Systemcaches einmal "Test". Mit einem Reload steht wieder "HELLO" dort. Auch nach mehrmaligem Reload und mit no_cache und mit cachiching deaktiviert.
    Mit Löschen des Systemcaches wieder "Test" und so weiter und so fort.

    Hat jemand ne Idee?

    Danke und Grüße,
    Patrick


  • 1
  • toifel toifel
    Jedi-Ratsmitglied
    0 x
    831 Beiträge
    96 Hilfreiche Beiträge
    19. 06. 2015, 14:22

    Ziemlich genau das gleiche Problem wurde hier gelöst:
    http://www.typo3.net/forum/thematik/zeige/thema/83682/?show=1

  • patriq patriq
    T3PO
    0 x
    14 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    19. 06. 2015, 14:45

    Also danke für Deine Antwort. Aber ich denke das ist keine passende Lösung für meine Situation.

    Ich möchte soweit keinen Inhalt verändern. Sondern die Verwendung der userfunc ist in unterschiedlichen Anwendungsfällen nach beschriebenen Muster ungenügend. So tritt das oben beschriebene Verhalten auch z.B. bei einer condition mit der userfunc im Typoscript und an anderer Stelle auf. Die condition funktioniert eben auch nur das erste mal nach dem Löschen des caches wie erwartet - beim nächsten Reload im Browser schon wieder nicht mehr.
    Ein Hook für Manipulation des Inhaltes ist somit nicht die Lösung. Das Typoscript oben ist nur exemplarisch und soll das Verhalten verdeutlichen.

    Viele Grüße,
    Patrick

  • 1