[Frage] Lohnt sich ein Update 4.5.4 => 6.2 LTS

  • joeys_784 joeys_784
    Typ im Roten Hemd
    0 x
    3 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    28. 04. 2015, 13:41

    Liebe Typo3'ler,

    unsere extern betreute Typo3-Webseite läuft derzeit auf der Version 4.5.4. Aktuell befinden wir uns in einer Pitch-Phase und planen einen kompletten Relaunch der Webseite, die wahrscheinlich nicht mehr auf Typo3 aufbauen wird. Der Relaunch ist für Ende diesen / Anfang nächsten Jahres geplant und wird mit einer neuen Agentur realisiert.

    Nun hat sich unsere alte Agentur gemeldet und möchte gerne die Webseite wegen erheblicher Sicherheitsbedenken von 4.5.4 auf die aktuelle Version updaten. Unsere derzeitige Agentur macht hier einen erheblichen Druck und verbreitet "Angst" mit Hinweis auf Sicherheitslücken, Zitat "Wir können nachts nicht mehr schlafen".

    Nun steht die Frage im Raum, ob die Sicherheit durch den Wegfall des Supportes der 4.5 Version in den nächsten 8-12 Monaten wirklich so gravierend ist, dass ein Update des Systems wirtschaftlich und technisch sinnvoll ist.

    Ich freue mich über Hinweise oder eine Hilfestellung wie ich eine solche Einschätzung Step-by-Step selbst vornehmen kann. Wie würdet Ihr in meinem Fall entscheiden?

    Vielen lieben Dank für Deine Hilfe!


  • 1
  • volk0r volk0r
    Padawan
    0 x
    59 Beiträge
    3 Hilfreiche Beiträge
    29. 04. 2015, 08:31

    4.5.4? in anbetracht der tatsache, das selbst der 4.5er branch bereits auf 4.5.40 ist, solltet ihr dem ding zumindest ein minor update gönnen. es sei denn ihr meintet 4.5.40 ;)

    und zum upgrade auf 6.2 - es kommt ganz auf die typo3 instanz selbst an. ich würde das nicht pauschal beantworten wollen. es kommt halt doch auf gewissen faktoren an:

    1. ist irgendwas im frontend, was gefährlich sein könnte (formulare, sonstige unsicherheitsfaktoren)
    2. kann man das backend so absichern, das hier kein unfug getrieben werden kann

    wenn beides zufriedenstellend beantwortet werden kann, würde ich es nicht mehr machen, weil die zeit/kosten und nerven es evtl. nicht wert sind - wenn das sicherheitsrisiko zu gross ist, würde ich hier den aufwand aber in betracht ziehen.

    eine pauschale antwort wirds aber wohl kaum geben - aus dienstleistersicht will man natürlich upgraden ;)

    lg, volker.

  • vince vince
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    180 Beiträge
    6 Hilfreiche Beiträge
    30. 04. 2015, 10:14

    Hallo,
    Also wenn das wirklich 4.5.4, dann würde ich die Seite auf jeden Fall auf die neueste 4.5.X Version updaten.
    Ob man jetzt auf 6.2 upgraden sollte hängt von der Seite ab (werden die installierten plugins alle unterstützt, gibt's Eigenentwicklungen die vllt. unter 6.2 nicht mehr laufen, etc.).
    Außerdem kommt's drauf an, wie's mit der Seite weitergeht. Sollen da langfristig neue Features entwicklet werden (dann lohnt sich das Update vllt.) oder soll "nur" der aktuelle Stand erhalten bleiben (dann lohnt der Aufwand sich eher nicht).

    Gruß,
    Vince

  • 1