[Frage] Update von 4.7.17 auf aktuelle Versiob TYPO3-Version: 4.7.12

  • Fabst93 Fabst93
    Typ im Roten Hemd
    0 x
    1 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    15. 04. 2015, 10:52

    Hallo,

    habe eine kurze Frage wobei ich eure Erfahrung sehr gebrauchen könnte.
    Gerade habe ich eine Werkstudentenstelle begonnen. Dabei fiel mir auf, dass die Internetseite der Firma die Version [b]4.7.17[/b] (2013) hat und unbedingt ein Update verträgt.

    [b]Eure Einschätzung: Soll sowas der Programmierer selbst machen oder kann ich mir das guten Gewissens zutrauen?[/b]

    Programmierteschnisch weiß ich mir zu helfen, auch in Typoscript. Der Entwickler der Seite hat TemplaVoila benutzt, was ich persönlich nicht kenne. Hosting: 1und1, shared Webspace.
    Die Seite dient lediglich als Visitenkarte im Netz und hat nur das Flexslider Plugin und ein Kontaktformular. Macht es Sinn mich da einzuarbeiten und es selbst zu machen?

    Danke schonmal für eure Zeit!

    Viele Grüße,
    Fabian

    Edit: Tippfehler im Titel, sry..

  • Hilfreichster Beitrag

  • toifel toifel
    Jedi-Ratsmitglied
    1 x
    831 Beiträge
    96 Hilfreiche Beiträge
    15. 04. 2015, 12:47 - Hilfreichster Beitrag

    Ein Update auf die aktuellste 4.7 sollte in jedem Fall problemlos laufen.. das wäre die 4.7.20.
    Bei einem Update auf 6.2 sollten Komplikationen eingeplant werden. In deinem Fall scheinen ja wirklich wenig Extensions installiert zu sein - das macht vieles einfacher. TemplaVoila könnte ohne Vorkenntnisse allerdings unfair werden - hier habe ich auch keine Erfahrungen, wie es sich beim Update verhält.

    Einen Versuch ist es alle mal wert - zieh dir nur vorher ein Backup.


  • 1
  • toifel toifel
    Jedi-Ratsmitglied
    1 x
    831 Beiträge
    96 Hilfreiche Beiträge
    15. 04. 2015, 12:47

    Ein Update auf die aktuellste 4.7 sollte in jedem Fall problemlos laufen.. das wäre die 4.7.20.
    Bei einem Update auf 6.2 sollten Komplikationen eingeplant werden. In deinem Fall scheinen ja wirklich wenig Extensions installiert zu sein - das macht vieles einfacher. TemplaVoila könnte ohne Vorkenntnisse allerdings unfair werden - hier habe ich auch keine Erfahrungen, wie es sich beim Update verhält.

    Einen Versuch ist es alle mal wert - zieh dir nur vorher ein Backup.

  • jenses jenses
    Flash Gordon
    1 x
    3087 Beiträge
    106 Hilfreiche Beiträge
    16. 04. 2015, 08:06

    Templavoila in Version 1.9.7 läuft ohne Probleme unter TYPO3 6.2,
    wie man ja auch auf typo3.org nachlesen kann...

  • 1