[Frage] Marker: isset mit arrays? TYPO3-Version: 4.7.12

  • t3Xcy7e t3Xcy7e
    T3PO
    0 x
    16 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    30. 03. 2015, 12:16

    Hallo liebe typo3.net - Community!

    Ich frage mich, ob es möglich ist, Arrays über ISSET-Marker abzufragen, z. B.

    1. <input name="formular[FeldA]">
    2. = <!-- ###ISSET_FeldA### --> (funktioniert)

    1. <input name="formular[Feld1][key1]">
    2. = <!-- ###ISSET_Feld1-key1### --> (funktioniert nicht)

    letzteres scheint nicht zu funktionieren. Wie wäre die Syntax dafür?

    Ich finde in der Doku nichts dazu.

    Vielen dank schonmal!

    Grüße, t3xcy7e

  • Hilfreichster Beitrag

  • Schweriner Schwerine...
    Jedi-Ratsmitglied
    1 x
    554 Beiträge
    60 Hilfreiche Beiträge
    31. 03. 2015, 08:54 - Hilfreichster Beitrag

    Ich gehe mal davon aus es handelt sich hierbei um Formhandler? Soweit ich weiß wird dort in den Templates auf Array Values mit | zugegriffen also Feld1|key1


  • 1
  • Schweriner Schwerine...
    Jedi-Ratsmitglied
    1 x
    554 Beiträge
    60 Hilfreiche Beiträge
    31. 03. 2015, 08:54

    Ich gehe mal davon aus es handelt sich hierbei um Formhandler? Soweit ich weiß wird dort in den Templates auf Array Values mit | zugegriffen also Feld1|key1

  • t3Xcy7e t3Xcy7e
    T3PO
    0 x
    16 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    31. 03. 2015, 09:19

    BITTE HELFT MIR!!!

    Hallo, genau es geht um den Formhandler. Vielen Dank!

    Du schreibst es wird auf Array-Values zugegriffen, betitelst es jedoch als Key1. Wird auf Keys oder Values abgefragt?

    Falls dieser Code nur auf Key's abfragt muss ich zusätzlich die Value prüfen: (Eigl ist der Key egal, das war mir zum Zeitpunkt der Fragestellung aber noch nicht klar)

    So sieht das Array aus:
    ["FOO"]=>
    array(2) {
    [0]=>
    string(9) "SP"
    [1]=>
    string(32) "RGPV"
    }

    Jetzt möchte ich über marker folgendes erreichen:
    Wenn SP in Foo enthalten ist, soll etwas ausgegeben werden, ebenso wenn RGPV in Foo enthalten ist. (Hierbei geht es um die Ausgabe in einem Mailtemplate, welches für mehrere Formulare genutzt wird, weshalb die Keys 0 und 1 nicht eindeutig sind. Hier muss ich zusätzlich die Value prüfen.

    Soweit ich weiß sind die IF-Marker aber sehr rudimentär und erlauben keine "komplexen" Konditionen?!

    Gibt es eine Möglichkeit, ohne die Keys zu prüfen? Quasi nur "IF SP enthalten" oder "IF RGPV enthalten"?

    Viele Grüße,

    t3xcy7e

  • Schweriner Schwerine...
    Jedi-Ratsmitglied
    0 x
    554 Beiträge
    60 Hilfreiche Beiträge
    31. 03. 2015, 12:31

    Check this out:
    http://www.typo3-formhandler.com/documentation/templates/subparts/if-fieldnamevalue/

  • 1