[Frage] femanager eigene validation, 2 Parametern übergeben TYPO3-Version: -

  • helmet helmet
    R2-D2
    0 x
    126 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    30. 03. 2015, 10:35

    Hallo,
    ich möchte mit dem femanager gerne 2 Eingabefelder in Abhängigkeit voneinander validieren.

    habe mir dazu den femanager_extended angesehen, schaffe es aber nicht, dem CustomServersideValidator mehere Formularfelder zu übergeben. (Die Beispiel-Überprüfung "abc" funktioniert)

    Ziel ist es, die Benutzername in Abhängigkeit von der Postleitzahl zu validieren (dazu gibt es eine separate Tabelle, das ist aber nicht mein Problem).

    Ich habe folgendes (Auszug):

    1. plugin.tx_femanager.settings.new.validation {
    2. zip {
    3. custom = TEXT
    4. custom = username
    5. }
    6. }

    Aktuell wird der Text "username" übergeben, ich benötige aber die Eingabe aus dem Feld username.

    Hat jemand Tipps oder Hinweise wie ich das Problem lösen kann?

    Viele Dank

    Helmet


  • 1
  • InforMedic InforMedi...
    Jedi-Meister
    0 x
    394 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    06. 12. 2017, 17:44

    Schon eine weile alt der Beitrag, aber versuch doch mal $this zu debuggen. Da müsste es 'pluginVariables' geben (also $this->pluginVariables) welche wiederrum ein array 'user' enthält (also $this->pluginVariables['user']. In diesem sollten alle Formular Daten enthalten sein.

    Mein Fall war ein customValidator der den Benutzernamen mit Geburtsdatum vergleicht (andere Tabelle wie fe_users) wo ich anfangs auch nur den Field value des entsprechenden Feldes von welchem ich den customValidator aufrufe erhalten habe.

    (Gleiches Thema unter: http://www.typo3forum.net/discussion/76286/femanager-eigene-validation-2-parametern-uebergeben)

    Oh, jetzt beim genauen lesen war das ja gar nicht Dein Problem ^^ ups.

    Du hast ja beim validator TS ein typoscript Object vom Typ Text und dem value username angegeben, das da nichts anderes als der hardcodierte Sting bei raus kommt sollte klar sein. Nimm einfach das original TS dann sollte auch der feld wert übermittelt werden:

    Also:

    plugin.tx_femanager.settings.new.validation.zip{
    required = 1
    min = 5
    mustNotInclude = space
    }

    Obiges geschriebene gilt wenn du innerhalb deines zip Validators nicht nur auf den Feld Wert von zip sondern evtl. auch auf andere properties zugreifen möchtest.

  • 1