[Frage] Powermail 2.0 Formular ID Abändern für mehrere Formulater auf einer Seite TYPO3-Version: 6.2.7

  • MrHawaii MrHawaii
    T3PO
    0 x
    25 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    02. 03. 2015, 12:44

    Hallo zusammen

    Hat jemand schon mal versucht in den Templates von Powermail die Form.ID zu ändern?

    Ich bin irgendwie dran verzweifelt, die Dokumentation besagt, dass man über den f:form View Helper, die ID mit übergeben kann. Es funktioniert soweit auch, es sei denn man übergibt die Class="powermail_form" in dem Template Form im Verzeichnis /Private/Templates/Forms unter f:form.class="powermail_form powermail_form_{form_uid} mit. Dies ist jedoch notwendig, damit das Formular auch vom Controller der Extension erkannt wird und entsprechend gerendert werden kann.

    Wozu der Aufwand?
    Ich hab über Typoscript auf jeder Seite im Footer ein Powermail-Formular als Newsletteranmeldung eingebunden. Verständlicherweise braucht dies ein anderes CSS-Format, als die restlichen Formulare auf den anderen Seiten. Sozusagen laufen auf bestimmten Seiten zwei Powermail-Formulare mit.
    Damit man die form#kontakt CSS-Statements sauber überschreiben kann, wäre es von Vorteil, wenn man die Form Id von id="kontakt" auch tatsächlich via Typoscript überschreiben könnte. Eine Erweiterung des Statements class von f:form im selbigen Template ist möglich und funktioniert einwandfrei nur nicht die ID.

    Das Orginal beinhaltet diesen Schnippsel:

    1. class="powermail_form powermail_form_{form.uid} {form.css} {vh:Misc.MorestepClass(activate: '{settings.main.moresteps}', class: 'powermail_morestep')}>

    Angepasst schaut er dann so aus:

    1. class="powermail_form powermail_form_{form.uid} {form.css} {vh:Misc.MorestepClass(activate: '{settings.main.moresteps}', class: 'powermail_morestep')} {settings.form.name}">

    Achtung:
    Die Variable "settings.form.name" kann nicht eins zu eins so über das Typoscript gesetzt werden.
    Anstelle von

    1. plugin.tx-powermail.settings.form.name
    muss es folgendes eingetragen werden:
    1. plugin.tx_powermail.settings.setup.form.name = ...

    1.  

    Vielleicht hilft es ja jemanden weiter ...

    Hat jemand eine Idee?


  • 1
  • 1