[Frage] RealURL mit 2 Seitenbäumen und 2 Domains [Gelöst] TYPO3-Version: 6.2.3

  • FreeBatman FreeBatma...
    Jedi-Meister
    0 x
    301 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    21. 02. 2015, 18:56

    Typo3 6.2.3
    RealURL 1.12.8

    Hallo,

    wieder mal ein RealURL Problem. 2 Domains - 2 Seitenbäume. Domainrecords sind gesetzt. Auch root jeweils zugewiesen. Angeblich ist jetzt alles viel einfacher weil RealURL automatisch bei neuen Domainrekords alles eigenständig erweitert. .htccess liegt im /typo3/ Ordner. Aber die zweite Domain greift einfach nicht. Ich komme immer auf dem ersten root raus. Bei älteren Installationen hatte ich bereits das Problem gelöst und bin auch bei recherchen über meine postings gestoplert ;).

    Da nun der Anfang der config etwas anders ist und wahrscheinlich auch mehrere Domains noch hinzukommen würde ich gerne die "neue" Lösung verwenden.

    ganz unten in der config von real url steht

    1. $domains = array(
    2. '_DEFAULT' => '1',
    3. 'domain2.de' => '225',
    4. 'www.domain2.de' => '225',
    5. 'domain1.eu' => '1',
    6. );
    7. foreach ($domains as $domain=>$pid) {
    8. $GLOBALS['TYPO3_CONF_VARS']['EXTCONF']['realurl'][$domain] = $GLOBALS['TYPO3_CONF_VARS']['EXTCONF']['realurl']['_DEFAULT'];
    9. $GLOBALS['TYPO3_CONF_VARS']['EXTCONF']['realurl'][$domain]['pagePath']['rootpage_id'] = $key;
    10. }

    Müsste $key nicht $pid heissen?

    Typo3 ist aktuell im Unterordner /typo3/ installiert. RealURL ansich funktioniert.
    Lediglich das routing der 2ten Domain greift einfach nicht.

    Weiss jemand hierfür einen Rat?

    P.S. Den Pfad /typo3/ aus der URL zu entfernen ist wohl ein anderes Thema.

  • 1 x
    3155 Beiträge
    140 Hilfreiche Beiträge
    23. 02. 2015, 09:44 - Lösung

    Hallo.

    Zitiert von: FreeBatman

    Müsste $key nicht $pid heissen?

    Ja, das sollte das Problem schon lösen.
    Ggf. danach noch den realURL-Cache leeren, falls dort URLs aus der Fehlkonfiguration festhängen (Lässt einen auch ab und an man stolpern).

    Viele Grüße
    Julian


  • 1
  • 1 x
    3155 Beiträge
    140 Hilfreiche Beiträge
    23. 02. 2015, 09:44

    Hallo.

    Zitiert von: FreeBatman

    Müsste $key nicht $pid heissen?

    Ja, das sollte das Problem schon lösen.
    Ggf. danach noch den realURL-Cache leeren, falls dort URLs aus der Fehlkonfiguration festhängen (Lässt einen auch ab und an man stolpern).

    Viele Grüße
    Julian

  • FreeBatman FreeBatma...
    Jedi-Meister
    0 x
    301 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    23. 02. 2015, 15:37

    Hallo,

    erstmal vielen dank für deine Antwort. Ich habe den Test mit der Variablen Änderung natürlich schon zuvor gemacht gehabt. Und erst dann stehen die rootpage_ids auch drin.
    Zu finden unter: Info / root / Real URL management : Show: configuration.

    Aber funktionieren will es deswegen auch nicht.

    Ich war nur eher entsetzt das in der aktuellen Version hier ein so graviernder Fehler enthalten ist und ich wohl wieder der einzige bin der dieses Problem hat :'( !

    Aktuell bin ich ratlos.

    [b]P.S.: Cache natürlich gelöscht![/b]

  • FreeBatman FreeBatma...
    Jedi-Meister
    0 x
    301 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    23. 02. 2015, 15:55

    hmmm .. wenn man im TS der Default Seite RealURL nicht eingschaltet

    1. tx_realurl_enable = 1
    mag es schon ab und an vorkommen das gewisse sachen nicht funktionieren.
    Hat im Setup des ersten Baumes gefehlt. KLATSCH mit der flachen Hand uff de Stirn!!!

    Das Routing der 2ten Domain funktioniert nun. HURRA. :);)

    Das Routing auf default (ersten Seitenbaum) komischerweise erst wenn ich den Domainrekord vom ersten Seitenbaum lösche, bzw. unsichtbar mache.

    Auf alles Fälle bleibt es spannend. Ich gebe auf alle Fälle bescheid.

    Wenn jmd bzgl. "Müsste $key nicht $pid heissen?" noch was weiss wäre das sehr interessant.

  • FreeBatman FreeBatma...
    Jedi-Meister
    0 x
    301 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    27. 02. 2015, 10:41

    Resümee:
    Nachdem es wieder mal nicht im Unterordner mit RealURL so geklappt hat wie es soll (URLs ohne Anzeige des Ordnernamen wo Typo3 installiert ist und Seitenaufrufe ohne Fehlermeldung) habe ich die Installation ins root verschoben.

    Die Variable in der RealURL ist nach wie vor geändert! Sonst funzt es ja nicht.

    Und schlussendlich muss ich den Domainrekord für den ersten Seitenbaum immer deaktivieren, bzw. am Besten gar nicht anlegen - sonst ist der Aufruf fehlerhaft.

  • FreeBatman FreeBatma...
    Jedi-Meister
    0 x
    301 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    07. 12. 2015, 16:03

    P.S.
    Nachtrag: Evtl. war UrlTool (dix_urltool) daran schuld.

  • 0 x
    8 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    22. 12. 2016, 09:41

    Hallo zusammen,
    ich hab ein ähnliches Problem. Meine Struktur ist folgende
    Übersicht1
    --StartseiteDomain1
    ----Unterseite Domain1
    ----...
    --StartseiteDomain2
    ----Unterseite Domain2
    ----...
    --Übersicht 2
    ----StartseiteDomain3
    ------Unterseite Domain3
    ------...
    ----StartseiteDomain4

    Gewünscht ist, dass bei direkter eingabe von DomainX entsprechendeStartseite angezeigt wird. Bei der navigation über Die Übersichtsseiten soll aber auch auf die Domain umgeschaltet werden, sobald man in den entsprechenden Seitenbaum geht.
    die BASEURL setze ich mit PIDinRootline Bedingungen.
    also:
    BASEURL = http://www.übersicht1.tld
    [PIDinRootline = 20]
    BASEURL = http://www.startseiteDom1.tld
    [PIDinRootline = 60]
    BASEURL = http://www.startseiteDom2.tld
    [...]

    Im BE hab ich jeder Startseite ein Domänen Element mit der Entsprechende Domain angelegt.
    Wenn ich jetzt aber auf Übersicht1 gehe, bekommt ich ein "too many redirects" bis ich wieder alle Domänen-Elemente Deaktiviert habe.

    Wo ist mein Denkfehler? Bin grad Ratlos

  • 0 x
    3155 Beiträge
    140 Hilfreiche Beiträge
    22. 12. 2016, 11:11

    Erster Denkfehler ist die Verwendung von baseURL ;)
    [url=https://buzz.typo3.org/people/soeren-malling/article/baseurl-is-dead-long-live-absrefprefix/]baseURL is dead - long live absRefPrefix[/url]
    baseURL blockiert Dir an einigen Stellen Dinge, die TYPO3 (inzwischen) besser kann. Gerade, wenn Du mit mehreren Domains (und Seitenbäumen) hantierst, läufst Du schnell Gefahr, Dich da zu verstricken. In 99,9% der Fälle braucht es keine baseURL (z.B. EXT:multishop erfordert sie aber)

    Woher kommen hier Redirects? Liegen Deine Domains alle in gleicher Weise auf dem Webrootverzeichnis? Oder sind die über irgendwelche Weiterleitungen am Webspace konfiguriert?

  • 0 x
    8 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    22. 12. 2016, 12:05

    Danke für den link!
    Die Webseite ist halt schon fertig und es geht nur noch um das Domainsetup, daher werde ich es bei dem Projekt nicht mehr umstellen.

    Domains liegen alle gleich auf dem typo3 root Verzeichnis.
    Woher die Redirects kommen frag ich mich eben auch.

  • 1