[Frage] Mehrere Felder im List Modul bei eigener Extension TYPO3-Version: 6.2.7

  • Sturmi Sturmi
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    214 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    03. 02. 2015, 16:09

    Hallo zusammen,

    vorher in älteren TYPO3-Versionen habe ich bei einer Pi-Base Extension folgende Möglichkeit genutzt, um weitere DB-Felder im List Modul anzuzeigen:
    [url]http://typo3-freelancer-berlin.de/typo3-blog/artikel/typo3-backend-datensatz-label-aus-mehreren-feldern-zusammensetzen.html[/url]

    In TYPO3 6.2 scheint dies bei Pi-Base Extensions nicht mehr zu funktionieren.

    Falls hier jemand ist, der eine Lösung parat hat oder evtl. wüsste wie ich dabei vorzugehen habe damit weitere Felder angezeigt werden können, würde ich mich sehr über deine Nachricht freuen.


  • 1
  • Sturmi Sturmi
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    214 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    03. 02. 2015, 16:19

    Was mir noch aufgefallen war ... nicht nur bei eigenen Extensions, auch bei allen anderen Extensions die auf Pi-Base basieren funktioniert es in TYPO3 6.2 auf diese Art nicht mehr.

  • jenses jenses
    Flash Gordon
    0 x
    3087 Beiträge
    106 Hilfreiche Beiträge
    04. 02. 2015, 07:57

    Schon mal mit typo3conf/AdditionalConfiguration.php versucht?

    Damit, daß die Extensions auf piBase basieren,
    kann das Problem nichts zu tun haben -
    die piBase-Klassen werden nur im Frontend benutzt,
    für BE-Anpassungen der Tabellen ist nach wie vor das TCA verantwortlich,
    egal ob piBase oder extbase oder wasauchimmer...

  • Sturmi Sturmi
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    214 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    04. 02. 2015, 12:46

    Hallo,

    kannst du mir das bitte etwas näher bringen?

    Ich habe jetzt folgendes in der AdditionalConfiguration.php eingetragen:

    1. $GLOBALS['TYPO3_CONF_VARS']['tx_trdrsfilialen_locations'] = array(
    2. 'ctrl' => array(
    3. 'label' => 'name',
    4. 'label_alt' => 'titel,plz',
    5. 'label_alt_force' => 1,
    6. ),
    7. );

    Das scheint so aber nicht zu funktionieren.

  • 1